/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Bücher

E-Government

HMD Praxis der Wirtschaftsinformatik
Andreas Meier ,
Buchcover

iconZusammenfassungen

Die Anforderungen an die Modernisierung des Staates und seiner Verwaltung haben zugenommen, vor allem hinsichtlich des gezielten Einsatzes von Internettechnologien.
Eine erste Forderung verlangt Electronic Democracy and Participation, d.h., man möchte demokratische Entscheidungsverfahren elektronisch unterstützen. Um das Vertrauen der Bürgerinnen und Bürger zu gewinnen, müssen sichere Verfahren für elektronische Wahlen und Abstimmungen bereitgestellt werden.
Eine zweite Forderung gilt der Zusammenarbeit zwischen öffentlichen und privaten resp. zwischen öffentlichen Institutionen in so genannten Produktionsnetzwerken. Solche Netzwerke zeichnen sich dadurch aus, dass an geografisch unterschiedlichen Orten an ein und demselben Produkt gearbeitet wird, so beispielsweise bei der Fahrzeugregistrierung, bei der Abwicklung von Schrifterneuerungen oder beim elektronischen Einkauf.
Eine dritte Forderung geht darüber hinaus und verlangt, den gesamten Public-Service-Bereich oder wichtige Teile davon zu elektronifizieren. Beispiele dazu sind das Erstellen elektronischer Steuererklärungen oder das automatische Inkasso beim Elektrizitätsgebrauch für Privathaushalte wie Firmen. Im Schwerpunktheft zum E-Government findet der Leser nicht nur Grundlagen und Strategien, sondern auch die Beschreibung konkreter Projekte und aufschlussreiche Erfahrungsberichte.
Von Klappentext in der Zeitschrift E-Government (2002)

iconKapitel Unter den anklickbaren Kapiteln finden Sie Informationen über einzelne Teile des gewählten Werks.

iconDiese Zeitschrift erwähnt...


Begriffe
KB IB clear
Beschaffung, E-Demokratie, E-GovernmentE-Government, E-ProcurementE-Procurement, E-VotingE-Voting, Internetinternet

iconTagcloud

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconExterne Links

Auf dem WWW E-Government: Website zur Zeitschrift ( WWW: Link tot Link unterbrochen? Letzte Überprüfung: 2017-05-05 Letzte erfolgreiche Überprüfung: 2017-03-28)

iconBibliographisches Hier finden Sie Angaben um das gewählte Werk zu kaufen oder in einer Bibliothek auszuleihen.

Titel FormatBez.Aufl.JahrISBN      
E-GovernmentD--120023898641619SwissbibWorldcatBestellen bei Amazon.deBestellen bei ebook.de

iconBeat und Diese Zeitschrift

Beat hat Diese Zeitschrift während seiner Assistenzzeit an der ETH Zürich ins Biblionetz aufgenommen. Die bisher letzte Bearbeitung erfolgte während seiner Zeit am Institut für Medien und Schule. Beat besitzt weder ein physisches noch ein digitales Exemplar. Aufgrund der wenigen Einträge im Biblionetz scheint er es nicht wirklich gelesen zu haben. Es gibt bisher auch nur wenige Objekte im Biblionetz, die dieses Werk zitieren.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf Diese Zeitschrift 3
Verweise von dieser Zeitschrift 7
Webzugriffe auf Diese Zeitschrift 
2002200320042005200620072008200920102011201220132014201520162017