/ en / Traditional / help

Beats Biblionetz - Texte

Genial daneben - die totale Evaluation

Publikationsdatum:
Zu finden in: Dueck's Jahrmarkt der Futuristik (Seite 265 bis 272), 2014  local web 
Erste Seite des Textes (PDF-Thumbnail)
Diese Seite wurde seit 7 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Gunter DueckVor vielen Jahren wütete ich einmal in einer Kolumne gegen die zu starke Evaluation in der Wissenschaft ('Du gleichst dem Geist, den du evaluieren kannst, nicht mir!', im Sammelband Panopticon). Studenten werden nur noch als Credit Points erfasst, Wissenschaftler schielen auf Impact. Aus dem ursprünglichen Interesse für Wissenschaft wird eine Sucht nach Punkten aller Art. Ich setze hier meine Kritik fort. Alles, was ich je schwarz an die Wand malte, kam doch so! Und es wird noch schlimmer! Die Wissenschaft selbst wird 'mittelmäßig', wenn sie nur noch in Punktelisten gewürdigt wird. Aber nichts geschieht, keiner protestiert - ich fühle mich allein. Denn die Besten finden es gut, wenn sie viele Punkte und Boni bekommen und die Mittelmäßigen haben zu wenige Punkte oder Impakt, um gegen das System glaubwürdig opponieren zu können. Da denke ich doch: Die Besten tragen die Schuld an dem, was nun noch kommt.
Von Gunter Dueck im Buch Dueck's Jahrmarkt der Futuristik im Text Genial daneben - die totale Evaluation (2012)

iconDieses Kapitel erwähnt ...


Personen
KB IB clear
Gunter Dueck

Begriffe
KB IB clear
AutorInnenauthor, Evaluationevaluation, facebook, GefangenendilemmaPrisoner's dilemma, Google+, Kapitalismus, Optimierung, Paradigmaparadigm, social softwaresocial software, Twitter, Wikipedia, Wissenschaftscience
icon
Bücher
Jahr  Umschlag Titel Abrufe IBOBKBLB
2003  local web Supramanie (Gunter Dueck) 4, 10, 16, 14, 12, 12, 10, 7, 11, 11, 3, 3912032921

iconTagcloud

iconAnderswo finden

icon

iconVolltext dieses Dokuments

Auf dem WWW Genial daneben - die totale Evaluation: Artikel als Volltext bei Springerlink (lokal: PDF, 2603 kByte; WWW: Link OK 2020-11-28)

iconAnderswo suchen  Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBeat und dieses Kapitel

Beat hat Dieses Kapitel während seiner Zeit am Institut für Medien und Schule (IMS) ins Biblionetz aufgenommen. Beat besitzt kein physisches, aber ein digitales Exemplar. Eine digitale Version ist auf dem Internet verfügbar (s.o.). Es gibt bisher nur wenige Objekte im Biblionetz, die dieses Werk zitieren.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.