/ en / Traditional / help

Beats Biblionetz - Texte

Computer Science without computers

new outreach methods from old tricks
Tim Bell, Jason Alexander, Isaac Freeman, Mick Grimley
Publikationsdatum:
Erste Seite des Textes (PDF-Thumbnail)
Diese Seite wurde seit 7 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

A disturbing gap is emerging as the demand for qualified computer scientists increases, yet enrolments in CS courses have dropped dramatically since 2000. One of the reasons often given for this is the mismatch between what school students understand the subject to be, and what it really is. A major project based at Canterbury University is underway for school outreach to communicate to primary-school aged children what sort of ideas computer scientists work with. To avoid confusing the message with the medium, the programme does not use computers at all, but instead uses activities, games, magic tricks and competitions to show children the kind of thinking that is expected of a computer scientist.
The project, dubbed “CS Unplugged”, has recently enjoyed widespread adoption internationally, and substantial industry support. It is recommended in the ACM K-12 curriculum, it has influenced the official Korean school curriculum, and has been translated into Korean and Japanese with approximately 10 more translations in progress. The Unplugged outreach materials are freely available on the web, and new formats and activities are under development. This includes adaptations of the kinaesthetic activities for special needs children (including mobility and vision impairment); integration with other outreach tools such as the Alice language, and videos to help teachers understand how to use the material. This paper will explore why the programme is generating so much interest, and describe developments and adaptations that are being used for outreach around New Zealand as well as internationally.
Von Tim Bell, Jason Alexander, Isaac Freeman, Mick Grimley im Text Computer Science without computers (2008)

iconDieser Text erwähnt ...


Personen
KB IB clear
Tim Bell, SookKyoung Choi, Peter Denning, Peggy Israel Doerschuk, Soo Jin Jun, Won-Gyu Lee, Jiangjiang Liu, Judith Mann

Begriffe
KB IB clear
computer science unpluggedcomputer science unplugged, Curriculum / Lehrplancurriculum, Informatikcomputer science, Kinderchildren
icon
Bücher
Jahr  Umschlag Titel Abrufe IBOBKBLB
2007ITiCSE 2007 (Janet Hughes, D. Ramanee Peiris, Paul T. Tymann) 6, 14, 11, 10, 14, 7, 12, 12, 9, 8, 12, 124026712796
2007  Creating a Science of Games9, 11, 9, 8, 7, 5, 7, 5, 4, 3, 11, 621436763
2008ITiCSE 2008 (June Amillo, Cary Laxer, Ernestina Menasalvas Ruiz, Alison Young) 15, 19, 16, 18, 30, 18, 12, 17, 14, 13, 30, 92527691223
icon
Texte
Jahr  Umschlag Titel Abrufe IBOBKBLB
2007Pilot summer camps in computing for middle school girls (Peggy Israel Doerschuk, Jiangjiang Liu, Judith Mann) 3300
2007 local web Computing is a Natural Science (Peter Denning) 10, 10, 12, 16, 23, 7, 9, 5, 7, 14, 17, 613246672
2008Designing offline computer science activities for the korean elementary school curriculum (SookKyoung Choi, Tim Bell, Soo Jin Jun, Won-Gyu Lee) 1200

iconDieser Text  erwähnt vermutlich nicht ... Eine statistisch erstelle Liste von nicht erwähnten (oder zumindest nicht erfassten) Begriffen, die aufgrund der erwähnten Begriffe eine hohe Wahrscheinlichkeit aufweisen, erwähnt zu werden.

iconZitationsgraph

Diese Grafik ist nur im SVG-Format verfügbar. Dieses Format wird vom verwendeteten Browser offenbar nicht unterstützt.

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen (SVG)

iconVolltext dieses Dokuments

Auf dem WWW Computer Science without computers: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 365 kByte; WWW: Link OK )

iconAnderswo suchen  Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBeat und diesen Text

Beat hat diesen Text während seiner Zeit am Institut für Medien und Schule (IMS) ins Biblionetz aufgenommen. Er hat diesen Text einmalig erfasst und bisher nicht mehr bearbeitet. Beat besitzt kein physisches, aber ein digitales Exemplar. Eine digitale Version ist auf dem Internet verfügbar (s.o.). Aufgrund der wenigen Einträge im Biblionetz scheint er es nicht wirklich gelesen zu haben. Es gibt bisher auch nur wenige Objekte im Biblionetz, die dieses Werk zitieren.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.