Beats Biblionetz - Texte

/ en / Traditional / help

Softwareentwicklung im Arbeitsverhältnis

Erstpublikation in: ArbR 2007, 15-37 (Mitteilungen des Institutes für Schweizerisches Arbeitsrecht)
Publikationsdatum:
Erste Seite des Textes (PDF-Thumbnail)

iconBemerkungen

Beat Döbeli HoneggerHmm, ob Urs Egli als Anwalt hier eine Lanze für Software-Patente bricht?
Von Beat Döbeli Honegger, erfasst im Biblionetz am 21.01.2009

iconDieser Text erwähnt ...


Personen
KB IB clear
Juraj Hromkovic

Begriffe
KB IB clear
Algorithmusalgorithm, Datenbankdatabase, Designgesetz, GUI (Graphical User Interface)Graphical User Interface, Immaterialgüterrecht, Informatikcomputer science, Informatik & Recht, Markenrecht, Patentrecht, Recht, Softwaresoftware, Urheberrecht, Wirtschafteconomy
icon
Bücher
Jahr  Umschlag Titel Abrufe IBOBKBLB
1992  local secure web Bundesgesetz über das Urheberrecht und verwandte Schutzrechte12, 11, 14, 16, 13, 9, 11, 13, 9, 7, 15, 611561093
2006  local secure Sieben Wunder der Informatik (Juraj Hromkovic) 2, 3, 4, 2, 5, 5, 8, 13, 10, 4, 11, 58305965

iconDieser Text  erwähnt vermutlich nicht ... Eine statistisch erstelle Liste von nicht erwähnten (oder zumindest nicht erfassten) Begriffen, die aufgrund der erwähnten Begriffe eine hohe Wahrscheinlichkeit aufweisen, erwähnt zu werden.

iconTagcloud

iconZitate aus diesem Text

Urs EgliMan muss sich deshalb ernsthaft fragen, ob das Urheberrecht das geeignete Immaterialgüterrecht für den Softwareschutz ist. Es ist nicht sinnvoll, Technik und Logik über die Form zu schützen, wenn es doch die Ideen sind, die das Wesentliche ausmachen.
von Urs Egli im Text Softwareentwicklung im Arbeitsverhältnis (2007)

iconZitationsgraph

Diese Grafik ist nur im SVG-Format verfügbar. Dieses Format wird vom verwendeteten Browser offenbar nicht unterstützt.

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen (SVG)

iconVolltext dieses Dokuments

LokalAuf dem WWW Sofwareentwicklung im Arbeitsverhältnis: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 826 kByte; WWW: Link OK 2020-05-11)

iconAnderswo suchen  Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.