/ en / Traditional / help

Beats Biblionetz - Bücher

LOG IN 133/2005



Ausagabe der Zeitschrift Login

iconKapitel  Unter den anklickbaren Kapiteln finden Sie Informationen über einzelne Teile des gewählten Werks.

  • Informatik-Wettbewerbe in Deutschland - Eine Übersicht (Seite 10 - 23) (Wolfgang Pohl) (2005)
  • Nationale Informatikwettbewerbe im Ausland (Seite 24 - 29) (Wolfgang Pohl) (2005)
  • Multimedia als Herausforderung (Seite 30 - 32) () (2005)
  • Protokolle - - Ein forschender Zugang zur Entwicklung von Erklärungsmodellen für die Kommunikation in Rechnernetzen (Teil 1) (Seite 33 - 45) () (2005)
  • Rekursion - - Ein Thema für den Informatikunterricht (Seite 46 - 54) () (2005)
  • Interaktives Modellieren im virtuellen Raum (Seite 55 - 61) (Heinz Schumann) (2005)
  • Werkstatt: Komponentenbasierte Entwicklung dynamischer HTML-Seiten - - Ein Schwarzes Brett als Gästebuch im World Wide Web (Teil 1) (Seite 62 - 66) () (2005)
  • Unterricht mit StarOffice 7 - Teil 3.1: Die Schuldenfalle (Seite 67 - 70) () (2005)
  • Aktuelles Lexikon: Inkarnation (Seite 71 - 72) (2005)
  • Geschichte: Vom Rechnen mit Stäbchen - - John Napier und seine Rechenstäbchen (Seite 73 - 75) (2005)

iconDieses Journal erwähnt ...

iconZitationsgraph

Diese Grafik ist nur im SVG-Format verfügbar. Dieses Format wird vom verwendeteten Browser offenbar nicht unterstützt.

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen (SVG)

iconErwähnungen  Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, die das ausgewählte Thema behandeln.

iconAnderswo suchen  Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBeat und Dieses Journal

Beat hat Dieses Journal während seiner Zeit am Institut für Medien und Schule (IMS) ins Biblionetz aufgenommen. Beat besitzt weder ein physisches noch ein digitales Exemplar. Aufgrund der wenigen Einträge im Biblionetz scheint er es nicht wirklich gelesen zu haben. Es gibt bisher auch nur wenige Objekte im Biblionetz, die dieses Werk zitieren.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.