/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Texte

Implementing a Mobile App as a Personal Learning Environment for Workplace Learners

Nicole Gu
Zu finden in: Mobile Learning Design (Seite 285 bis 300), 2016   
Erste Seite des Textes (PDF-Thumbnail)
Diese Seite wurde seit 1 Jahr inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

With the purpose of developing a strategy for supporting informal learning in the workplace, this study investigates the possibilities of launching an educational mobile application adopting various Web 2.0 tools as a personal learning environment. Functionalities including RSS (Really Simple Syndication), podcasting, Web searching, and microblogging were integrated into the app which is named 'MobLearn@Work” to support workplace learners´ individual learning activities which are task-oriented. The article reports on the details of designing and developing the app, from both technical and theoretical perspectives. Optimistic results from the study informed possible ways of implementing educational apps to enhance workplace-learning performance from theory to practice. Recommendations for further research are presented by end of the study.

Von Nicole Gu im Buch Mobile Learning Design (2016) im Text Implementing a Mobile App as a Personal Learning Environment for Workplace Learners

iconDieses Kapitel erwähnt...

iconDieses Kapitel erwähnt nicht... Eine statistisch erstelle Liste von nicht erwähnten (oder zumindest nicht erfassten) Begriffen, die aufgrund der erwähnten Begriffe eine hohe Wahrscheinlichkeit aufweisen, erwähnt zu werden.

iconTagcloud

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconAnderswo finden

icon

iconVolltext dieses Dokuments

LokalAuf dem WWW Implementing a Mobile App as a Personal Learning Environment for Workplace Learners: Artikel als Volltext bei Springerlink (lokal: PDF, 918 kByte; WWW: Link OK 2017-06-28)

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf dieses Kapitel 1
Verweise von diesem Kapitel 9
Webzugriffe auf dieses Kapitel 10111211316
20162017