/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Bücher

Rousseau oder die wohlgeordnete Freiheit

Buchcover
Diese Seite wurde seit 3 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Dieses brillante, mit Leidenschaft geschriebene Buch bietet einen knappen und lehrreichen Überblick über Leben, Werk und Wirkung von Jean-Jacques Rousseau. Hartmut von Hentig versteht es meisterhaft, mit wenigen Strichen ein deutlich konturiertes Bild des großen Aufklärers zu zeichnen, das sich durch entschlossene Bewertungen seines außerordentlich vielseitigen, gedankenreichen, provozierenden Werkes wohltuend von der Masse der Rousseau-Publikationen abhebt.
Von Klappentext im Buch Rousseau oder die wohlgeordnete Freiheit (2003)
Hartmut von Hentig legt ein Grundmuster in Rousseaus Gedanken frei: Aus den beiden Quellen seines Glücks - der Erinnerung an unbeschwerte Kindertage und der Wahrnehmung des gerade in seinen Schwächen liebenswerten Ichs - und aus den zwei Quellen seines Leids - der eigenen Abhängigkeit und der Unaufrichtigkeit der anderen - erwachsen Rousseau die großen Themen:
  • Die Gesellschaft korrumpiert den Menschen. Um dies zu erkennen, muß sich der Mensch eine Vorstellung von seiner ursprünglichen Freiheit und natürlichen Unschuld machen.
  • In den Naturzustand zurückzukehren, ist ihm unmöglich; aber er kann einen anderen als den herrschenden, auf Ungleichheit gründenden Gesellschaftsvertrag schließen.
  • Dies wird er nur wollen und können, wenn er nicht von der machtberauschten, fortschrittsgläubigen, genußsüchtigen Gesellschaft erzogen worden ist, sondern die kunstvoll gestufte, abschirmende Erziehung Émiles erfahren hat: durch wohlgeordnete Freiheit.
Das Buch räumt mit einer Reihe von Vorurteilen über die "natürliche Religion", die "natürliche Erziehung" und die Theorie vom Gemeinwillen bei Rousseau auf. Nicht zuletzt wirkt es der verbreiteten Verurteilung des Menschen Rousseau entgegen.
Von Klappentext im Buch Rousseau oder die wohlgeordnete Freiheit (2003)

iconDieses Buch erwähnt...


Begriffe
KB IB clear
Erziehung, Religionreligion

iconStandorte Eine Liste von Orten, wo das Objekt physisch vorhanden ist.

FHA Päd (37-11 ROUS ), IFE (Ad 12/193 )

iconBibliographisches Hier finden Sie Angaben um das gewählte Werk zu kaufen oder in einer Bibliothek auszuleihen.

Titel FormatBez.Aufl.JahrISBN      
Rousseau oder die wohlgeordnete FreiheitD--120033406504698SwissbibWorldcatBestellen bei Amazon.deBestellen bei ebook.de

iconBeat und Dieses Buch

Beat war Co-Leiter des ICT-Kompetenzzentrums TOP während er Dieses Buch ins Biblionetz aufgenommen hat. Die bisher letzte Bearbeitung erfolgte während seiner Zeit am Institut für Medien und Schule. Beat besitzt weder ein physisches noch ein digitales Exemplar. Aufgrund der wenigen Einträge im Biblionetz scheint er es nicht wirklich gelesen zu haben. Es gibt bisher auch nur wenige Objekte im Biblionetz, die dieses Werk zitieren.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf Dieses Buch 2
Verweise von diesem Buch 2
Webzugriffe auf Dieses Buch 
20042005200620072008200920102011201220132014201520162017