Beats Biblionetz - Texte

/ en / Traditional / help

Students’ perceptions of ICT use in higher education context

Teemu Valtonen, Erkko Sointu, Jari Kukkonen, Jenni Kankaanpää
Zu finden in: EdMedia 2018, 2018
Erste Seite des Textes (PDF-Thumbnail)
Diese Seite wurde seit mehr als 7 Monaten inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

This research focuses on students’ perceptions of Information and Communication Technologies (ICT) use in higher education. This research focuses on students’ perceptions of their teachers’ knowledge and attitudes as ICT-skilled teachers and how actively different ICT applications are used. The target group of this quantitative study consists of 728 students from one Finnish university. Results indicate that students see their teachers rather as content knowledge experts and the perceptions of teachers’ skills and attitudes toward taking advantage of ICT for teaching and learning were lower. In addition, the scope of actively used ICT application for teaching and learning was rather narrow, relying on rather traditional technologies such as email and learning management systems.
Von Teemu Valtonen, Erkko Sointu, Jari Kukkonen, Jenni Kankaanpää im Konferenz-Band EdMedia 2018 (2018) im Text Students’ perceptions of ICT use in higher education context

iconDieses Konferenz-Paper erwähnt ...

iconDieses Konferenz-Paper  erwähnt vermutlich nicht ... Eine statistisch erstelle Liste von nicht erwähnten (oder zumindest nicht erfassten) Begriffen, die aufgrund der erwähnten Begriffe eine hohe Wahrscheinlichkeit aufweisen, erwähnt zu werden.

iconTagcloud

iconVolltext dieses Dokuments

iconAnderswo suchen  Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.