/ en / Traditional / help

Beats Biblionetz - Texte

Wissenschaftliche Redlichkeit im Zeichen der Zeit

Hochschuldidaktische Perspektiven im Umgang mit Plagiaten
Erstpublikation in: B. Behrend, H.-P. Voss & J. Wildt. (Hrsg.), Neues Handbuch Hochschullehre. (S. 1-22). Berlin: Raabe Verlag.
Publikationsdatum:
Erste Seite des Textes (PDF-Thumbnail)
Diese Seite wurde seit 6 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Mandy SchiefnerDer Aufbau wissenschaftlicher Redlichkeit ist ein Ziel der Hochschulbildung. Sucht man nach Unterstützung im Bereich des Aufbaus von wissenschaftlicher Redlichkeit unter dem Blickwinkel des Plagiierens, findet man meist nur Bücher und Artikel, die sich dem Problem des Erkennens von Plagiaten widmen. Selten wird das Thema Plagiat unter der Perspektive betrachtet, sie zu verhindern: Wie kann man als Dozent oder Dozentin den Unterricht so gestalten, dass Plagiate nach Möglichkeit verhindert werden? Was können Lehrverantwortliche dazu beitragen, dass durch die Gestaltung der Lehre der Aufbau einer akademischen Kompetenz auf Seiten der Lernenden gefördert wird? Der folgende Beitrag möchte das Thema umfassender betrachten: angefangen von didaktischen Möglichkeiten der Verhinderung von Plagiaten bzw. dem Aufbau von akademischer Redlichkeit bis hin zum konkreten Umgang mit Plagiaten.
Von Mandy Schiefner im Text Wissenschaftliche Redlichkeit im Zeichen der Zeit (2010)

iconDieser Text erwähnt ...


Personen
KB IB clear
Otto Kruse, Stefan Weber, Debora Weber-Wulff, Gabriele Wohnsdorf

Aussagen
KB IB clear
Internet fördert Plagiarismus
Veröffentlichung der eigenen Arbeit hemmt Plagiarismus
Veröffentlichung der eigenen Arbeit kann motivierend wirken

Begriffe
KB IB clear
Bildungeducation (Bildung), Didaktikdidactics, Hochschulehigher education institution, Open AccessOpen Access, peer reviewpeer review, Plagiarismusplagiarism, Wissenschaftscience
icon
Bücher
Jahr  Umschlag Titel Abrufe IBOBKBLB
2006  Das Google-Copy-Paste-Syndrom (Stefan Weber) 8, 11, 12, 13, 12, 12, 13, 5, 16, 13, 4, 2175421736
2010 local Neue Impulse der Hochschuldidaktik (Ulrike Eberhardt) 3, 10, 19, 8, 11, 11, 12, 11, 14, 14, 1, 93549926
icon
Texte
Jahr  Umschlag Titel Abrufe IBOBKBLB
2006 local web Strategien der Plagiatsbekämpfung (Debora Weber-Wulff, Gabriele Wohnsdorf) 6, 3, 8, 4, 2, 2, 4, 3, 6, 6, 2, 1341342
2010 local Kritisches Denken im Zeichen Bolognas (Otto Kruse) 10, 6, 14, 9, 8, 8, 8, 9, 11, 14, 1, 32163474

iconDieser Text  erwähnt vermutlich nicht ... Eine statistisch erstelle Liste von nicht erwähnten (oder zumindest nicht erfassten) Begriffen, die aufgrund der erwähnten Begriffe eine hohe Wahrscheinlichkeit aufweisen, erwähnt zu werden.

icon
Nicht erwähnte Begriffe
Universität, Unterricht

iconZitationsgraph

Diese Grafik ist nur im SVG-Format verfügbar. Dieses Format wird vom verwendeteten Browser offenbar nicht unterstützt.

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen (SVG)

iconVolltext dieses Dokuments

Auf dem WWW Wissenschaftliche Redlichkeit im Zeichen der Zeit: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 154 kByte; WWW: Link tot Link unterbrochen? Letzte Überprüfung: 2021-03-21 Letzte erfolgreiche Überprüfung: 2016-01-11)

iconAnderswo suchen  Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBeat und dieser Text

Beat hat Dieser Text während seiner Zeit am Institut für Medien und Schule (IMS) ins Biblionetz aufgenommen. Beat besitzt kein physisches, aber ein digitales Exemplar. Eine digitale Version ist auf dem Internet verfügbar (s.o.). Es gibt bisher nur wenige Objekte im Biblionetz, die dieses Werk zitieren.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.