/ en / Traditional / help

Beats Biblionetz - Texte

The Socio-Cultural Ecological Approach to Mobile Learning

An Overview
Zu finden in: Medienbildung in neuen Kulturräumen, 2009  local 
Diese Seite wurde seit 4 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Norbert PachlerThis chapter provides an overview of the conceptual and theoretical work of the London Mobile Learning Group (LMLG), housed at the Centre for Excellence in Work-based Learning for Educational Professionals during 2007-2009. The LMLG comprises an international, interdisciplinary group of researchers from the fields of educational, media and cultural studies, social semiotics and educational technology who have been working together on a conceptual and theoretical frame for mobile learning. For a much more detailed discussion of the issues covered here, please see Pachler, Bachmair and Cook (2009), Kress and Pachler (2007) and Pachler, Cook and Bachmair (forthcoming).
Von Norbert Pachler im Buch Medienbildung in neuen Kulturräumen (2009) im Text The Socio-Cultural Ecological Approach to Mobile Learning

iconDieser Text erwähnt ...


Begriffe
KB IB clear
mobile learningmobile learning

iconZitationsgraph

Diese Grafik ist nur im SVG-Format verfügbar. Dieses Format wird vom verwendeteten Browser offenbar nicht unterstützt.

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen (SVG)

iconErwähnungen  Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, die das ausgewählte Thema behandeln.

iconAnderswo finden

icon

iconAnderswo suchen  Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBeat und dieser Text

Beat hat Dieser Text während seiner Zeit am Institut für Medien und Schule (IMS) ins Biblionetz aufgenommen. Beat besitzt weder ein physisches noch ein digitales Exemplar. Aufgrund der wenigen Einträge im Biblionetz scheint er es nicht wirklich gelesen zu haben. Es gibt bisher auch nur wenige Objekte im Biblionetz, die dieses Werk zitieren.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.