/ en / Traditional / help

Beats Biblionetz - Texte

Education and career pathways in Information Communication Technology

What are schoolgirls saying?
Michelle Lasen
Erstpublikation in: Computers & Education, Volume 54, Issue 4, May 2010, Pages 1117-1126
Publikationsdatum:
Erste Seite des Textes (PDF-Thumbnail)
Diese Seite wurde seit mehr als 7 Monaten inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

This paper highlights key themes which emerged from schoolgirls’ responses to focus group questions regarding perceptions of Information Communication Technology (ICT) subjects in the Queensland senior secondary curriculum, primarily, Information Processing Technology (IPT) and Information Technology Systems (ITS). The 2006 focus group interviews comprised one component of a 3-year research project seeking to identify factors that deter females from ICT education and career pathways. Focus group data reveal that one barrier to selection of advanced ICT options was girls’ experience of junior secondary school ICT subjects which had been typically delivered by teachers with limited expertise and constituted by mundane, repetitive tasks. Further, while Non Takers of senior ICT subjects acknowledged the pervasiveness of ICTs in the workplace, they were disinterested in a specialized ICT career path. Hence, rather than undertake advanced offerings of little relevance to career aspirations, Non Takers perceived that they could continue to hone their skills on a needs basis and, indeed, were routinely and purposefully using computers in their home settings. A lack of understanding of the different foci of IPT (i.e. programming and databases) and ITS (i.e. multimedia and web design) was evident among Non Takers, with many singularly associating senior ICT subjects with programming and other highly technical skills. Both Non Takers and Takers (who in the context of the focus groups were largely Takers of ITS) expressed an aversion to programming. It was the creative aspects of ITS which had attracted Takers to the subject and they were, in fact, enjoying its authentic, problem-based design tasks. Many Non Takers responded positively to interviewers’ descriptions of ITS; the subject’s broader appeal is evidenced in growing enrolments since its 2000 introduction in the senior curriculum. Findings indicate that schoolgirls’ participation in ICT pathways may be well promoted through subjects that position and call for students to engage with ICTs as ‘enablers’ in diverse, meaningful and creative human contexts.
Von Michelle Lasen im Text Education and career pathways in Information Communication Technology (2009)

iconDieser Text erwähnt ...


Personen
KB IB clear
Neil Anderson, Lyn Courtney, Colin Lankshear, Carolyn Timms

Aussagen
KB IB clear
Der Frauenanteil in der Informatik ist klein.

Begriffe
KB IB clear
GenderGender, Informatikcomputer science, Sekundarstufe II
icon
Texte
Jahr  Umschlag Titel Abrufe IBOBKBLB
2007 local web Because it’s boring, irrelevant and I don’t like computers (Neil Anderson, Colin Lankshear, Carolyn Timms, Lyn Courtney) 7, 5, 15, 11, 4, 4, 8, 8, 14, 11, 1, 1671384

iconDieser Text  erwähnt vermutlich nicht ... Eine statistisch erstelle Liste von nicht erwähnten (oder zumindest nicht erfassten) Begriffen, die aufgrund der erwähnten Begriffe eine hohe Wahrscheinlichkeit aufweisen, erwähnt zu werden.

iconZitationsgraph

Diese Grafik ist nur im SVG-Format verfügbar. Dieses Format wird vom verwendeteten Browser offenbar nicht unterstützt.

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen (SVG)

iconErwähnungen  Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, die das ausgewählte Thema behandeln.

iconAnderswo finden

icon

iconVolltext dieses Dokuments

Auf dem WWW Education and career pathways in Information Communication Technology: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 158 kByte; WWW: Link OK 2021-03-21)

iconAnderswo suchen  Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBeat und dieser Text

Beat hat Dieser Text während seiner Zeit am Institut für Medien und Schule (IMS) ins Biblionetz aufgenommen. Beat besitzt kein physisches, aber ein digitales Exemplar. Eine digitale Version ist auf dem Internet verfügbar (s.o.). Aufgrund der wenigen Einträge im Biblionetz scheint er es nicht wirklich gelesen zu haben. Es gibt bisher auch nur wenige Objekte im Biblionetz, die dieses Werk zitieren.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.