/ en / Traditional / help

Beats Biblionetz - Bücher

The Great Mental Models

General Thinking Concepts
Shane Parrish, Rhiannon Beaubien , local 
Buchcover
Dieses Biblionetz-Objekt existiert erst seit September 2021. Es ist deshalb gut möglich, dass viele der eigentlich vorhandenen Vernetzungen zu älteren Biblionetz-Objekten bisher nicht erstellt wurden. Somit kann es sein, dass diese Seite sehr lückenhaft ist.

iconZusammenfassungen

The Great Mental ModelsThe old saying goes, "To the man with a hammer, everything looks like a nail." But anyone who has done any kind of project knows a hammer often isn't enough. The more tools you have at your disposal, the more likely you'll use the right tool for the job — and get it done right. The same is true when it comes to your thinking. The quality of your outcomes depends on the mental models in your head. And most people are going through life with little more than a hammer. Until now. The Great Mental Models: General Thinking Concepts is the first book in The Great Mental Models series designed to upgrade your thinking with the best, most useful and powerful tools so you always have the right one on hand. This volume details nine of the most versatile, all-purpose mental models you can use right away to improve your decision making, productivity, and how clearly you see the world. You will discover what forces govern the universe and how to focus your efforts so you can harness them to your advantage, rather than fight with them or worse yet— ignore them.
Von Klappentext im Buch The Great Mental Models (2019)

iconDieses Buch erwähnt ...


Aussagen
KB IB clear
Korrelation bedeutet nicht Kausalität

Begriffe
KB IB clear
Denkenthinking, Modellemodel, Ockhams RazorOckhams Razor, Produktivitätproductivity

iconVolltext dieses Dokuments

The Great Mental Models: Gesamtes Buch als Volltext

iconAnderswo suchen  Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBeat und dieses Buch

Beat hat dieses Buch erst in den letzten 6 Monaten in Biblionetz aufgenommen. Er hat dieses Buch einmalig erfasst und bisher nicht mehr bearbeitet. Beat besitzt kein physisches, aber ein digitales Exemplar. (das er aber aus Urheberrechtsgründen nicht einfach weitergeben darf). Aufgrund der wenigen Einträge im Biblionetz scheint er es nicht wirklich gelesen zu haben. Es gibt bisher auch nur wenige Objekte im Biblionetz, die dieses Werk zitieren.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.