/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Bücher

Generalized Communication and Security Models in Byzantine Agreement

Matthias Fitzi  
Diese Seite wurde seit 14 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Consider a set of locally separated parties that do not trust each other and that can only communicate bilaterally. Furthermore, consider a designated sender among them who is to consistently distribute a message to all parties in the set. Is there a protocol among the parties that allows for the reliable distribution of this message even when the sender and possibly some other parties are cheating by deviating from the protocol? Reliability thereby means that all honest parties are guaranteed to receive the same message, and that this is the original message chosen by the sender if the sender is honest himself. This problem is a special case of the so-called Byzantine agreement problem. Byzantine agreement is an important building block for fault-tolerant distributed computing and cryptographic protocols.
This work starts with an overview over existing models and variations of this problem and the discussion of some fundamental well-known solutions to the problem as well as respective impossibility results. Thereby, often an alternative, more intuitive representation is chosen than was done before. Finally, some natural generalizations of the problem are introduced and solved.
Von Klappentext im Buch Generalized Communication and Security Models in Byzantine Agreement

iconDieses Buch erwähnt...


Personen
KB IB clear
Martin Hirt

Begriffe
KB IB clear
Kommunikationcommunication, Komplexitätcomplexity, Monte-Carlo-Algorithmen, Public Key Kryptographie, Sicherheitsecurity
icon
Bücher
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
2001  Multi-Party Computation (Martin Hirt) 1, 1, 2, 2, 2, 1, 1, 1, 1, 1, 1, 13411359

iconStandorte Eine Liste von Orten, wo das Objekt physisch vorhanden ist.

Beat

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBeat und Dieses Buch

Beat war Co-Leiter des ICT-Kompetenzzentrums TOP während er Dieses Buch ins Biblionetz aufgenommen hat. Nach Abschluss seiner Dissertation hat Beat Dieses Buch nicht mehr bearbeitet. Beat besitzt ein physisches, aber kein digitales Exemplar. Aufgrund der wenigen Einträge im Biblionetz scheint er es nicht wirklich gelesen zu haben. Es gibt bisher auch nur wenige Objekte im Biblionetz, die dieses Werk zitieren.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf Dieses Buch 1
Verweise von diesem Buch 7
Webzugriffe auf Dieses Buch 
200320042005200620072008200920102011201220132014201520162017