/ en / Traditional / help

Beats Biblionetz - Texte

Hat jeder seinen Senf zu Corona dazugegeben? Nein!

Roman Tschäppeler, Mikael Krogerus
Publikationsdatum:
Erste Seite des Textes (PDF-Thumbnail)
Dieses Biblionetz-Objekt existiert erst seit Oktober 2020. Es ist deshalb gut möglich, dass viele der eigentlich vorhandenen Vernetzungen zu älteren Biblionetz-Objekten bisher nicht erstellt wurden. Somit kann es sein, dass diese Seite sehr lückenhaft ist.

iconZusammenfassungen

Roman TschäppelerMikael Krogerus«Hät eigentlich letschti mal öpper öffentlich sini Meinig zu Corona erwähnt? Ich find, das chönted ruhig no chli meh Lütlis mache. Am liebschte online.» – Das fragte kürzlich der Komiker Zukkihund auf Facebook und sprach uns allen damit aus dem Herzen. Denn ist es nicht so, dass wirklich bald jeder zu Corona seinen Senf dazugegeben hat?
Die Antwort: Nein. Tatsächlich haben die allerwenigsten im Internet etwas zu Corona gepostet. Vermutlich sogar nur ein Prozent.
Von Roman Tschäppeler, Mikael Krogerus im Buch Sammlung «Krogerus & Tschäppeler» im Text Hat jeder seinen Senf zu Corona dazugegeben? Nein! (2020)

iconDieser Zeitschriftenartikel erwähnt ...


Begriffe
KB IB clear
90:9:1-Regel, Denkenthinking, facebook, Internetinternet, social media / Soziale Mediensocial networking software, Twitter, Wikipedia

iconTagcloud

iconVolltext dieses Dokuments

LokalAuf dem WWW Hat jeder seinen Senf zu Corona dazugegeben? Nein!: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 249 kByte; WWW: Link OK )

iconAnderswo suchen  Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.