/ en / Traditional / help

Beats Biblionetz - Texte

Vorschlag einer Interaktivitätstaxonomie zur Klassifizierung von Aufgaben

Manuel Froitzheim, Michael Schuhen
Zu finden in: Das elektronische Schulbuch (2014) (Seite 99 bis 118), 2014 local secure 
Erste Seite des Textes (PDF-Thumbnail)
Diese Seite wurde seit 2 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

In the school book market, an increasing amount of digital and electronic textbooks is offered as innovation and alternative to classic textbooks. This article develops a six-level taxonomy of interaction timt works out a new structure based on the ground work of media didactics and computer science. The concept is presented exemplarily with help of the digital textbook about cashless payments 'Giromaster'.
Von Manuel Froitzheim, Michael Schuhen im Konferenz-Band Das elektronische Schulbuch (2014) (2014) im Text Vorschlag einer Interaktivitätstaxonomie zur Klassifizierung von Aufgaben
Auf dem Schulbuchmarkt werden zunehmend digitale und elektronische Schulbücher als Innovation gegenüber dem klassischen Schulbuch angeboten. Im folgenden Beitrag wird eine sechsstufige lnteraktivitätstaxonomie entwickelt , die auf der Basis mediendidaktischer und informatischer Vorarbeiten eine neue Strukturierung herausarbeitet. Das Konzept wird exemplarisch am elektronischen Schulbuch „Giromaster" zum bargeldlosen Zahlungsverkehr verdeutlicht.
Von Manuel Froitzheim, Michael Schuhen im Konferenz-Band Das elektronische Schulbuch (2014) (2014) im Text Vorschlag einer Interaktivitätstaxonomie zur Klassifizierung von Aufgaben

iconDieses Konferenz-Paper erwähnt ...


Personen
KB IB clear
Paul Heimann, mpfs Medienpädagogischer Forschungsverbund Südwest, Gunther Otto, Gilly Salmon, Jürgen Schlieszeit, Rolf Schulmeister, Wolfgang Schulz

Begriffe
KB IB clear
Buchbook, Buchmarktbook market, Innovationinnovation, Interaktivitätinteractivity, Schulbuchschoolbook, Schulbuchmarkt, Schuleschool, Taxonomietaxonomy
icon
Bücher
Jahr  Umschlag Titel Abrufe IBOBKBLB
1965  Unterricht - Analyse und Planung (Paul Heimann, Gunther Otto, Wolfgang Schulz) 4, 4, 3, 10, 8, 12, 14, 4, 4, 8, 6, 152223154042
1996  local secure web Grundlagen hypermedialer Lernsysteme (Rolf Schulmeister) 15, 22, 22, 30, 23, 31, 29, 32, 27, 28, 21, 321272083215229
2001  local secure Virtuelle Universität - Virtuelles Lernen (Rolf Schulmeister) 15, 14, 11, 18, 11, 15, 22, 20, 20, 18, 12, 2260103226257
2002E-tivities (Gilly Salmon) 3, 8, 12, 8, 6, 6, 7, 6, 7, 10, 5, 1417114811
2011  Mit Whiteboards unterrichten (Jürgen Schlieszeit) 2, 3, 3, 3, 5, 8, 5, 5, 3, 6, 8, 4874188
2013 local secure web JIM-Studie 2013 (mpfs Medienpädagogischer Forschungsverbund Südwest) 4, 5, 1, 10, 11, 14, 23, 8, 11, 10, 11, 17212917466
icon
Texte
Jahr  Umschlag Titel Abrufe IBOBKBLB
2002 local secure web Taxonomie der Interaktivität von Multimedia (Rolf Schulmeister) 10, 7, 15, 16, 9, 17, 10, 9, 5, 17, 11, 172312171994
2011Einführung in das interaktive Whiteboard (Jürgen Schlieszeit) 1400

iconDieses Konferenz-Paper  erwähnt vermutlich nicht ... Eine statistisch erstelle Liste von nicht erwähnten (oder zumindest nicht erfassten) Begriffen, die aufgrund der erwähnten Begriffe eine hohe Wahrscheinlichkeit aufweisen, erwähnt zu werden.

icon
Nicht erwähnte Begriffe
Lehrmittelverlag

iconTagcloud

iconZitationsgraph

Diese Grafik ist nur im SVG-Format verfügbar. Dieses Format wird vom verwendeteten Browser offenbar nicht unterstützt.

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen (SVG)

iconVolltext dieses Dokuments

LokalVorschlag einer Interaktivitätstaxonomie zur Klassifizierung von Aufgaben: Kapitel als Volltext (lokal: PDF, 1808 kByte)

iconAnderswo suchen  Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.