/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Texte

«Breivik kann nichts für seine Taten»

Alex Reichmuth
Erste Seite des Textes (PDF-Thumbnail)
Diese Seite wurde seit 5 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Der Massenmörder Anders Breivik leide unter Wahnvorstellungen und sei darum nicht schuldfähig, sagt der deutsche Hirnforscher Gerhard Roth vor der Urteilsverkündung des Osloer Gerichts. Generell sei bei Schwerverbrechern Therapie statt Strafe angesagt.
Von Klappentext im Text «Breivik kann nichts für seine Taten»

iconDieser Text erwähnt...


Begriffe
KB IB clear
Charisma, Denkenthinking, Familiefamily, Freiheitfreedom, Handelnacting, Mensch, Psychologiepsychology, Trauma, Willensfreiheitfree will, Wirklichkeit, Zufriedenheit / Glückhappyness

iconVolltext dieses Dokuments

LokalAuf dem WWW «Breivik kann nichts für seine Taten»: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 118 kByte; WWW: Link OK 2017-06-28)

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf diesen Text 1
Verweise von diesem Text 12
Webzugriffe auf diesen Text 8421131431212111122312123114222211221138
201220132014201520162017