/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Texte

MicroContent is Everywhere

Arnaud Leene
Zu finden in: Micromedia & e-Learning 2.0: Gaining the Big Picture (Seite 20), 2006    
Diese Seite wurde seit 7 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

MicroContent is a new phase in the development of Internet. After sites and web-pages, MicroContent defines an even smaller content fragment. MicroContent Items are content fragments that focused, self-contained, indivisible, structured and addressable. These attributes allow a new phenomenon on Internet: mixing and mashing. There are multiple ways how MicroContent can be combined into larger macrocontent containers, such as web-pages, applications, DVD’s, etc. Although we are at the very early stages of this development several mashing parameters can be described. MicroContent mashing allows the audience to become the producer and will have impact on many content usages, such as learning.
Von Arnaud Leene im Konferenz-Band Micromedia & e-Learning 2.0: Gaining the Big Picture (2006) im Text MicroContent is Everywhere

iconDieses Konferenz-Paper erwähnt...


Personen
KB IB clear
Tim O'Reilly
icon
Texte
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
2005    What Is Web 2.0 (Tim O'Reilly) 2, 6, 2, 3, 4, 3, 4, 3, 3, 3, 8, 10422310382

iconZitationsgraph

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconErwähnungen Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, die das ausgewählte Thema behandeln.

iconVolltext dieses Dokuments

LokalMicroContent is Everywhere: Artikel als Volltext

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf dieses Konferenz-Paper 133
Verweise von diesem Konferenz-Paper 12
Webzugriffe auf dieses Konferenz-Paper 3101102413322121172222214133211112222114351248112223124451352123222331112111122115121315211122112
20072008200920102011201220132014201520162017