/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Texte

E-Learning in der Lehrerinnen- und Lehrerbildung

Thomas Baumann
Erste Seite des Textes (PDF-Thumbnail)
Diese Seite wurde seit mehr als 8 Monaten inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Thomas BaumannDie Pädagogische Hochschule Zürich (PHZH) entwickelt und evaluiert für das Lehren und Lernen mit und im Internet - das E-Learning - einen methodisch-didaktischen Baukasten, der nach dem Konzept des "Blended Learning" aufgebaut ist. Im ersten Teil des vorliegenden Beitrags werden aus diesem Baukasten drei Bausteine - "Vorbereiten statt Nachbereiten", "Sandwich und "Umkehrung der Didaktik" - vorgestellt. Obwohl sich E-Learning an der PHZH in einer Phase der Planung, des Aufbaus und der Erprobung befindet, können erste Erfahrungen aus einer Veranstaltung mit E-Learning-Anteilen vorgestellt werden. Sie werden im zweiten Teil diskutiert. Im Schlussteil wird das projektartige Vorgehen für die Weiterfährung von E-Learning an der PHZH aufgezeigt.
Von Thomas Baumann im Text E-Learning in der Lehrerinnen- und Lehrerbildung

iconDieser Zeitschriftenartikel erwähnt...


Personen
KB IB clear
Michael Kerres

Aussagen
KB IB clear
ICT in der Schule: Inhalt vor Technik!

Begriffe
KB IB clear
Blended LearningBlended Learning, Didaktikdidactics, ECDL, E-LearningE-Learning, LehrerInnen-Bildungteacher training, Pädagogik / Erziehungswissenschaft
icon
Bücher
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
2001  Multimediale und telemediale Lernumgebungen (Michael Kerres) 4, 11, 6, 13, 5, 7, 15, 6, 10, 13, 9, 16146130165249

iconTagcloud

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconVolltext dieses Dokuments

LokalAuf dem WWW E-Learning in der Lehrerinnen- und Lehrerbildung: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 430 kByte; WWW: Link tot Link unterbrochen? Letzte Überprüfung: 2017-06-28 Letzte erfolgreiche Überprüfung: 2016-05-28)

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf diesen Zeitschriftenartikel 1
Verweise von diesem Zeitschriftenartikel 91
Webzugriffe auf diesen Zeitschriftenartikel 
20042005200620072008200920102011201220132014201520162017