/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Bücher

The Design of Design

Essays from a Computer Scientist
Buchcover
Diese Seite wurde seit 6 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Effective design is at the heart of everything from software development to engineering to architecture. But what do we really know about the design process? What leads to effective, elegant designs? The Design of Design addresses these questions.

These new essays by Fred Brooks contain extraordinary insights for designers in every discipline. Brooks pinpoints constants inherent in all design projects and uncovers processes and patterns likely to lead to excellence. Drawing on conversations with dozens of exceptional designers, as well as his own experiences in several design domains, Brooks observes that bold design decisions lead to better outcomes.

The author tracks the evolution of the design process, treats collaborative and distributed design, and illuminates what makes a truly great designer. He examines the nuts and bolts of design processes, including budget constraints of many kinds, aesthetics, design empiricism, and tools, and grounds this discussion in his own real-world examples-case studies ranging from home costruction to IBM´s Operating System/360. Throughout, Brooks reveals keys to success that every designer, design project manager, and design researcher should know.
Von Klappentext im Buch The Design of Design (2010)

iconDieses Buch erwähnt...

iconVolltext dieses Dokuments

LokalThe Design of Design: Gesamtes Buch als Volltext (lokal: PDF, 3262 kByte)

iconBibliographisches Hier finden Sie Angaben um das gewählte Werk zu kaufen oder in einer Bibliothek auszuleihen.

Titel FormatBez.Aufl.JahrISBN      
The Design of Designe--00201362988SwissbibWorldcatBestellen bei Amazon.deBuy it now!Bestellen bei ebook.de

iconBeat und Dieses Buch

Beat hat Dieses Buch während seiner Zeit am Institut für Medien und Schule (IMS) ins Biblionetz aufgenommen. Er hat Dieses Buch einmalig erfasst und bisher nicht mehr bearbeitet. Beat besitzt kein physisches, aber ein digitales Exemplar. (das er aber aus Urheberrechtsgründen nicht einfach weitergeben darf). Aufgrund der wenigen Einträge im Biblionetz scheint er es nicht wirklich gelesen zu haben. Es gibt bisher auch nur wenige Objekte im Biblionetz, die dieses Werk zitieren.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf Dieses Buch 1
Verweise von diesem Buch 1
Webzugriffe auf Dieses Buch 2251212111133111211421111
2011201220132014201520162017