/ en / Traditional / help

Beats Biblionetz - Texte

Worker Perspectives on Designs for a Crowdwork Co-operative

Jo Bates, Alessandro Checco, Elli Gerakopoulou
Zu finden in: New Perspectives in Critical Data Studies (Seite 415 bis 443), 2022 local web 
Erste Seite des Textes (PDF-Thumbnail)
Dieses Biblionetz-Objekt existiert erst seit Juni 2022. Es ist deshalb gut möglich, dass viele der eigentlich vorhandenen Vernetzungen zu älteren Biblionetz-Objekten bisher nicht erstellt wurden. Somit kann es sein, dass diese Seite sehr lückenhaft ist.

iconZusammenfassungen

New Perspectives in Critical Data Studies

Crowdwork platforms such as Amazon Mechanical Turk (AMT) are a crucial infrastructural component of our global data assemblage. Through these platforms, low-paid crowdworkers perform the vital labour of manually labelling large-scale and complex datasets, labels that are needed to train machine learning and AI models (Tubaro et al., Big Data & Society, 7(1), 2020) and which enable the functioning of much digital technology, from niche applications to global platforms such as Google, Amazon and Facebook.

In this chapter, we reflect on how a ‘design justice’ approach might be valuable to build on insights gained from a series of exploratory discussions we have engaged in with US-based crowdworkers about how a crowdworker co-operative might work in practice, and begin to sketch out a potential software architecture that could form the basis of future participative approaches to the design and development of a crowdworker co-operative.

We begin by describing and reflecting on our own evolving methodology and how it fits with the ‘design justice’ lens we propose for future work. Following this, we present findings from our discussions with crowdworkers about how a crowdwork co-operative might work in practice, including what values workers would like to see embedded in the design. We then finish with the outline of a prototype software architecture for a crowdworker co-operative that could be used as a starting point in future design work in collaboration with crowdworkers.

Von Jo Bates, Alessandro Checco, Elli Gerakopoulou im Buch New Perspectives in Critical Data Studies (2022) im Text Worker Perspectives on Designs for a Crowdwork Co-operative

iconDieses Konferenz-Paper erwähnt ...


Personen
KB IB clear
J. Preece

Begriffe
KB IB clear
amazon, Architekturarchitecture, big databig data, Digitalisierung, facebook, Gesellschaftsociety, Google, machine learning, Plattformen, Zukunftfuture
icon
Bücher
Jahr  Umschlag Titel Abrufe IBOBKBLB
2000 Online Communities (J. Preece) 7000

iconDieses Konferenz-Paper  erwähnt vermutlich nicht ... Eine statistisch erstelle Liste von nicht erwähnten (oder zumindest nicht erfassten) Begriffen, die aufgrund der erwähnten Begriffe eine hohe Wahrscheinlichkeit aufweisen, erwähnt zu werden.

icon
Nicht erwähnte Begriffe
Apple, Bildung, Daten, Internet, Twitter

iconTagcloud

iconAnderswo finden

icon

iconVolltext dieses Dokuments

Auf dem WWW Worker Perspectives on Designs for a Crowdwork Co-operative: Artikel als Volltext @ Springer (lokal: PDF, 399 kByte; WWW: Link OK )

iconAnderswo suchen  Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBeat und dieses Konferenz-Paper

Beat hat Dieses Konferenz-Paper erst in den letzten 6 Monaten in Biblionetz aufgenommen. Er hat Dieses Konferenz-Paper einmalig erfasst und bisher nicht mehr bearbeitet. Beat besitzt kein physisches, aber ein digitales Exemplar. Eine digitale Version ist auf dem Internet verfügbar (s.o.). Es gibt bisher nur wenige Objekte im Biblionetz, die dieses Werk zitieren.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.