/ en / Traditional / mobile / help

Beats Biblionetz - Texte

Die Digitalisierung des Lernens soll Kindern neue Chancen eröffnen

Barbara Schmid-Federer, Franziska Schwab
Zu finden in: schulpraxis 2/2017 (Seite 22 bis 24), 2017    
Erste Seite des Textes (PDF-Thumbnail)
Diese Seite wurde seit 2 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Für Nationalrätin Barbara Schmid-Federer ist klar: Das Rad neu erfinden muss die Schule mit der Digitalisierung nicht. Die Lernziele müssten nach wie vor erfüllt sein. Damit würden klassische Methoden weiterhin grossen Raum im Unterricht einnehmen. Um Kinder vor Missbrauch zu schützen, setzt sie sich politisch ein.
Von Klappentext in der Zeitschrift schulpraxis 2/2017 (2017) im Text Die Digitalisierung des Lernens soll Kindern neue Chancen eröffnen

iconDieses Interview erwähnt...


Begriffe
KB IB clear
Digitalisierung, Kinderchildren, Lernenlearning, Medienkompetenz/media literacymedia literacy, Schuleschool, SchweizSwitzerland, Vertrauentrust

iconDieses Interview erwähnt nicht... Eine statistisch erstelle Liste von nicht erwähnten (oder zumindest nicht erfassten) Begriffen, die aufgrund der erwähnten Begriffe eine hohe Wahrscheinlichkeit aufweisen, erwähnt zu werden.

icon
Nicht erwähnte Begriffe
Bildung, Eltern, LehrerIn, Unterricht

iconTagcloud

iconVolltext dieses Dokuments

LokalDie Digitalisierung des Lernens soll Kindern neue Chancen eröffnen: Kapitel als Volltext (lokal: PDF, 184 kByte)

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.