/ en / Traditional / help

Beats Biblionetz - Texte

Be-greifbare Gestaltung von eLearning-Szenarien

Stefan Oppl, Christian Stary
Diese Seite wurde seit 9 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Be-greifbare Interaktionen - Der allgegenwärtige ComputerIn diesem Beitrag wird gezeigt, wie be-greifbare Benutzungsschnittstellen für die Gestalmng von Inhalt und Lernprozessen im eLeaming gleichermaßen genutzt werden können.
Von Stefan Oppl, Christian Stary im Buch Be-greifbare Interaktionen - Der allgegenwärtige Computer (2012) im Text Be-greifbare Gestaltung von eLearning-Szenarien
Be-greifbare Interaktionen - Der allgegenwärtige ComputerIn diesem Beitrag gehen wir auf den Einsatz von Metaphern bei der Gestaltung von eLeaming-Szenarien auf unterschiedüchen Ebenen ein. Im ersten Teil beschreiben wir die Konzeption von be-greifbaren Benutzungsschnittstellen auf Basis konsistenter Interaktions-Metaphem. An einem konkreten Beispiel zeigen wir die Umsetzung der vorgeschlagenen Gestaltungsrichtlinie und die Konsequenzen der Verletzung derselben. Aufbauend auf diesen Ausfühmngen wird im zweiten Teil des Beitrags der Einsatz domänen-spezifischer Metaphern bei der Anwendung von be-greifbaren interaktiven Systemen in eLeaming-Szenarien am Beispiel von Konzeptnetzwerken beschrieben und der Begriff der Konsistenz auf die Anwendungsebene ausgeweitet. Wir gehen dabei sowohl auf die Unterstützung der Gestaltung von Lemszenarien durch be-greifbare Benutzungschnittellen als auch deren Anwendung durch Lernende ein. Abschließend wird die Trennung zwischen Gestaltung und Kcnsum von Lemmaterial aufgelöst und beschrieben, wie be-greifbare Systeme zur Ko-Konstruktion von Leminhalten genutzt werden können. Der Beitrag schüeßt mit einer Reflexion der dargestellten Inhalte und einem Ausblick auf die weitere Arbeit an den identifizierten Forschungsfragen.
Von Stefan Oppl, Christian Stary im Buch Be-greifbare Interaktionen - Der allgegenwärtige Computer (2012) im Text Be-greifbare Gestaltung von eLearning-Szenarien

iconDieses Kapitel erwähnt ...


Personen
KB IB clear
Joseph D. Novak, Stefanie Schmitt, Rolf Schulmeister, Philipp Starkloff, Jörg Zumbach

Begriffe
KB IB clear
Concept MapConcept Map, Consistency / KonsistenzConsistency, E-LearningE-Learning, Interaktioninteraction, Lernenlearning, Metapher, User Interface (Benutzerschnittstelle)User Interface
icon
Bücher
Jahr  Umschlag Titel Abrufe IBOBKBLB
1996  local web Grundlagen hypermedialer Lernsysteme (Rolf Schulmeister) 27, 22, 20, 19, 19, 21, 74, 28, 33, 5, 5, 101352141015699
1998  Learning, Creating, and Using Knowledge (Joseph D. Novak) 7, 20, 9, 11, 11, 9, 10, 14, 10, 2, 1, 2195122044
2004i-com 2/200415, 17, 23, 11, 11, 12, 10, 20, 17, 5, 3, 4139441951
icon
Texte
Jahr  Umschlag Titel Abrufe IBOBKBLB
2004 local Einfluss von Motivation und Didaktischem Design in E-Learning-Umgebungen Personenreihenfolge alphabetisch und evtl. nicht korrekt (Stefanie Schmitt, Philipp Starkloff, Jörg Zumbach) 6, 11, 14, 4, 7, 7, 4, 8, 12, 13, 1, 5275914

iconDieses Kapitel  erwähnt vermutlich nicht ... Eine statistisch erstelle Liste von nicht erwähnten (oder zumindest nicht erfassten) Begriffen, die aufgrund der erwähnten Begriffe eine hohe Wahrscheinlichkeit aufweisen, erwähnt zu werden.

icon
Nicht erwähnte Begriffe
ACID-Prinzip, Concept Mapping Software

iconZitationsgraph

Diese Grafik ist nur im SVG-Format verfügbar. Dieses Format wird vom verwendeteten Browser offenbar nicht unterstützt.

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen (SVG)

iconAnderswo suchen  Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBeat und dieses Kapitel

Beat hat Dieses Kapitel während seiner Zeit am Institut für Medien und Schule (IMS) ins Biblionetz aufgenommen. Er hat Dieses Kapitel einmalig erfasst und bisher nicht mehr bearbeitet. Beat besitzt weder ein physisches noch ein digitales Exemplar. Es gibt bisher nur wenige Objekte im Biblionetz, die dieses Werk zitieren.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.