/ en / Traditional / help

Beats Biblionetz - Texte

Living Documents

Flexibles Lernmedium für innovative Lernszenarien
Karsten Krutz, Christian Maier, Sebastian Abeck
Zu finden in: E-Learning - Alltagstaugliche Innovation? (Seite 250 bis 260), 2006  
Erste Seite des Textes (PDF-Thumbnail)
Diese Seite wurde seit 4 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

E-Learning - Alltagstaugliche Innovation?Neue Lernmedien erfüllen häufig nicht die in sie gesetzten Erwartungen. Daher ist eine Rückbesinnung auf traditionelle Medien bzw. Kombinationen traditioneller und neuer Medien zu beobachten (Kerres, 2001). Diese Ideen führen auch zur Entwicklung einer neuen Form von Medien, die herkömmliche Medien mit neuen Medien ergänzen. Ein Beispiel für dieses Vorgehen sind die Living Documents (LDocs), die die herkömmlichen Medien Präsentationsfolien und Skript mit dem neuen Medium Präsentationsaufzeichnung kombinieren. Da dieses sehr flexible, für innovative Lernszenarien geeignete Medium grundsätzlich auf traditionellen Medien basiert, lassen sich die Erstellungsprozesse sehr einfach in das Alltagsgeschäft integrieren. Dieser Beitrag stellt das Medium LDoc sowie seine Erstellung vor und zeigt einige innovative Einsatzszenarien auf, in denen das Medium im Rahmen der Lehre der Forschungsgruppe Cooperation & Management (C&M) des Instituts für Telematik an der Universität Karlsruhe (TH) erfolgreich eingesetzt wurde.
Von Karsten Krutz, Christian Maier, Sebastian Abeck im Konferenz-Band E-Learning - Alltagstaugliche Innovation? (2006) im Text Living Documents

iconDieses Konferenz-Paper erwähnt ...


Personen
KB IB clear
Frederic Adler, Michael Kerres, Gabi Reinmann, Peter Schenkel, Sigmar-Olaf Tergan, Frank Vohle

Begriffe
KB IB clear
Vorlesung, Vorlesungsaufzeichnung
icon
Bücher
Jahr  Umschlag Titel Abrufe IBOBKBLB
2001  Multimediale und telemediale Lernumgebungen (Michael Kerres) 16, 17, 10, 13, 13, 12, 15, 16, 22, 2, 2, 515313756045
2002 local Handbuch E-Learning (Andreas Hohenstein, Karl Wilbers) 32, 21, 22, 17, 17, 17, 16, 24, 43, 7, 5, 9180427913972
2003Didaktische Innovation durch Blended Learning (Gabi Reinmann, Frank Vohle, Frederic Adler) 8, 14, 15, 15, 10, 10, 9, 9, 15, 17, 1, 3432833031
2005DeLFI 200530, 27, 23, 18, 18, 22, 21, 22, 39, 9, 9, 1619194164230
icon
Texte
Jahr  Umschlag Titel Abrufe IBOBKBLB
2002 local web Was macht Lernen erfolgreich? (Sigmar-Olaf Tergan, Peter Schenkel) 15, 14, 14, 8, 8, 11, 7, 14, 23, 6, 1, 141111406

iconTagcloud

iconZitationsgraph

Diese Grafik ist nur im SVG-Format verfügbar. Dieses Format wird vom verwendeteten Browser offenbar nicht unterstützt.

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen (SVG)

iconVolltext dieses Dokuments

Living Documents: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 86 kByte)

iconAnderswo suchen  Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBeat und dieses Konferenz-Paper

Beat war Co-Leiter des ICT-Kompetenzzentrums TOP während er Dieses Konferenz-Paper ins Biblionetz aufgenommen hat. Die bisher letzte Bearbeitung erfolgte während seiner Zeit am Institut für Medien und Schule. Beat besitzt kein physisches, aber ein digitales Exemplar. (das er aber aus Urheberrechtsgründen nicht einfach weitergeben darf). Aufgrund der wenigen Einträge im Biblionetz scheint er es nicht wirklich gelesen zu haben. Es gibt bisher auch nur wenige Objekte im Biblionetz, die dieses Werk zitieren.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.