/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Texte

References as Knowledge Management

Erstpublikation in: Issues in Science & Technology Librarianship, No. 41, Fall 2004.
Publikationsdatum:
Erste Seite des Textes (PDF-Thumbnail)
Diese Seite wurde seit 11 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Erik WildeManagement of bibliographic and web references for many researchers is the closest thing to knowledge management they will ever do. This article describes ShaRef, a new approach to reference management that focuses on the user and enhances traditional reference management approaches with collaboration features and lightweight knowledge management. While this is primarily targeted at providing individual users and user groups with a better tool, it also creates a new and interesting link to libraries, because of the features that enable users to go from their own references directly to the library through the use of OpenURL. Thus, libraries must adjust to these new types of users, who are using new technologies to access a library.
Von Erik Wilde im Text References as Knowledge Management (2004)

iconDieser Text erwähnt...


Personen
KB IB clear
Erik Wilde

Begriffe
KB IB clear
Bibliotheklibrary, HTMLHTML, Offenheitopenness, ShaRef, Wissenschaftscience, Wissensmanagementknowledge management, XML
icon
Texte
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
2004    Usage and Management of Collections of References (Erik Wilde) 1, 2, 3, 3, 1, 1, 2, 1, 1, 1, 1, 2372241

iconZitationsgraph

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconErwähnungen Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, die das ausgewählte Thema behandeln.

iconVolltext dieses Dokuments

LokalAuf dem WWW References as Knowledge Management: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 33 kByte; WWW: Link OK 2017-06-28)

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf diesen Text 5
Verweise von diesem Text 10
Webzugriffe auf diesen Text 
200620072008200920102011201220132014201520162017