/ en / Traditional / help

Beats Biblionetz - Texte

Digitalisierungskritik mit Platon

Markus Bohlmann
Zu finden in: Bildung - Philosophie - Digitalisierung (Seite 81 bis 91), 2022 local web 
Erste Seite des Textes (PDF-Thumbnail)
Dieses Biblionetz-Objekt existiert erst seit Septämber 2022. Es ist deshalb gut möglich, dass viele der eigentlich vorhandenen Vernetzungen zu älteren Biblionetz-Objekten bisher nicht erstellt wurden. Somit kann es sein, dass diese Seite sehr lückenhaft ist.

iconZusammenfassungen

Bildung - Philosophie - DigitalisierungDer Mythos von Theuth und Thamus aus Platons Phaidros ist eine zentrale Referenz moderner Medienkritik und gleich drei Modelle gegenwärtiger Digitalisierungskritik lassen sich hieran entfalten. Die einfachste Kritikform ist der sog. Testbericht, mit dem technologische Produkte auf Nutzen und Risiken geprüft werden. Dieses Modell ist mit Praktiken der Valorisierung durch Rating- und Kommentarsysteme im Digitalen verbunden. Ein zweites Modell ist die Mediennutzungskritik, in der ein Übermaß des Mediengebrauchs kritisiert wird. Es wird oft in pädagogischen Kontexten verwendet. Dieses Modell ist besonders problematisch, wenn Forderungen der Ver- und Entnetzung sich überschneiden. Mit einem dritten platonischen Modell wird der verpasste Medienwandel einer Generation der Alten problematisiert. Auf Grundlage dieses Kritikmodells wird nicht nur deren Eigeninitiative, sondern auch die Mitarbeit der Jungen an der medialen Integration eingefordert.
Von Markus Bohlmann im Buch Bildung - Philosophie - Digitalisierung (2022) im Text Digitalisierungskritik mit Platon

iconDieser wissenschaftliche Zeitschriftenartikel erwähnt ...


Personen
KB IB clear
Walter Benjamin, Felix Stalder

Begriffe
KB IB clear
Digitalisierung
icon
Bücher
Jahr  Umschlag Titel Abrufe IBOBKBLB
1999   Kursbuch Medienkultur Personenreihenfolge alphabetisch und evtl. nicht korrekt (Lorenz Engell, Claus Pias, Joseph Vogl) 13, 13, 12, 13, 21, 19, 3, 1, 3, 7, 3, 4, 277129211623
2016  local  Kultur der Digitalität (Felix Stalder) 13, 13, 14, 20, 14, 27, 2, 1, 7, 5, 1, 6, 294932629
icon
Texte
Jahr  Umschlag Titel Abrufe IBOBKBLB
1999 Das Kunstwerk im Zeitalter seiner technischen Reproduzierbarkeit (Walter Benjamin) 18000

iconZitationsgraph

Diese Grafik ist nur im SVG-Format verfügbar. Dieses Format wird vom verwendeteten Browser offenbar nicht unterstützt.

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen (SVG)

iconAnderswo finden

icon

iconVolltext dieses Dokuments

Auf dem WWW Digitalisierungskritik mit Platon: Artikel als Volltext @ Springer (lokal: PDF, 219 kByte; WWW: Link OK )

iconAnderswo suchen  Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBeat und dieser wissenschaftliche Zeitschriftenartikel

Beat hat Dieser wissenschaftliche Zeitschriftenartikel erst in den letzten 6 Monaten in Biblionetz aufgenommen. Er hat Dieser wissenschaftliche Zeitschriftenartikel einmalig erfasst und bisher nicht mehr bearbeitet. Beat besitzt kein physisches, aber ein digitales Exemplar. Eine digitale Version ist auf dem Internet verfügbar (s.o.). Aufgrund der wenigen Einträge im Biblionetz scheint er es nicht wirklich gelesen zu haben. Es gibt bisher auch nur wenige Objekte im Biblionetz, die dieses Werk zitieren.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.