/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Texte

Zur Verantwortung in der Informationstechnik

Bernd Mahr
Zu finden in: Sichtweisen der Informatik (Seite 355 bis 360), 1992    
Erste Seite des Textes (PDF-Thumbnail)
Dieses Biblionetz-Objekt existiert erst seit Mai 2019. Es ist deshalb gut möglich, dass viele der eigentlich vorhandenen Vernetzungen zu älteren Biblionetz-Objekten bisher nicht erstellt wurden. Somit kann es sein, dass diese Seite sehr lückenhaft ist.

iconZusammenfassungen

1. Zur Informatik als Wissenschaft gehört es, die technischen, methodischen und begrifflichen Grundlagen der Informationstechnik zu erforschen und die Entwicklungen und Wirkungen der Informationstechnik zu analysieren und zu bewerten. Da die Informationstechnik einen eminenten Einfluß auf die kulturellen und sozialen Verhältnisse hat, verbindet sich mit ihr Verantwortung, die fachbezogen und allgemein ist und die individuell und kollektiv getragen werden muß. Verantwortung ist damit auch der Informatik angelastet, und es zeigt sich, daß sie mit den grundlegenden Überzeugungen dieser Wissenschaft verknüpft ist. Verständlich wird das Fachbezogene dieser Verantwortung aber erst bei einer Klärung der erkenntnistheoretischen Grundlagen. Um die Frage zu beantworten, worin denn die spezifische Verantwortung des Informatikers bestehe, braucht man jedoch mehr an Einsicht als das Verständnis der disziplinären Gliederung des Fachs, der artifiziellen Reduzierbarkeit auf den Informationsbegriff oder das Verständnis des Bildes vom informationsverarbeitenden Prozeß. Analogien, der Rückgriff auf Vergleichbares, helfen zur Beantwortung der Frage ebenso wenig weiter. So liefern zum Beispiel die Architektur oder der Maschinenbau in puncto Verantwortung wieder nur Allgemeines, das sich zudem nicht über die Verbindlichkeit der Beziehung zum eigenen Fach, sondern nur über die Vorstellung des als analog eingeschätzten Bereichs verständlich macht — abgesehen von der Abstraktion der spezifischen Merkmale, die Informatik vom Maschinenbau und von der Architektur unterscheiden. Um die Frage zu beantworten, worin denn die spezifische Verantwortung des Informatikers bestehe, müssen wir wissen, von welcher Natur die Erkenntnisse sind, die diese Wissenschaft hervorbringt, und von welcher Art die Urteile sind, die den Entwicklungen in der Informationstechnik zugrunde liegen.

Von Bernd Mahr im Buch Sichtweisen der Informatik (1992) im Text Zur Verantwortung in der Informationstechnik

iconDieses Kapitel erwähnt...


Aussagen
KB IB clear
InformatikerInnen prägen die Arbeits- und Lebenswelt vieler Menschen

Begriffe
KB IB clear
Ethikethics, Informatikcomputer science, Informationstechnikinformation technology, Verantwortungresponsability

iconDieses Kapitel erwähnt nicht... Eine statistisch erstelle Liste von nicht erwähnten (oder zumindest nicht erfassten) Begriffen, die aufgrund der erwähnten Begriffe eine hohe Wahrscheinlichkeit aufweisen, erwähnt zu werden.

iconAnderswo finden

icon

iconVolltext dieses Dokuments

LokalAuf dem WWW Zur Verantwortung in der Informationstechnik: Artikel als Volltext bei Springerlink (lokal: PDF, 844 kByte; WWW: Link OK )

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.