/ en / Traditional / help

Beats Biblionetz - Texte

Design und Evaluation von Bildungsportalen

Zu finden in: Bildungsportale, 2007 local 
Erste Seite des Textes (PDF-Thumbnail)
Diese Seite wurde seit 2 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Karl WilbersIm Rahmen der Diskussion um das Web 2.0 erleben Portale eine Renaissance. Der Beitrag zeigt zunächst auf, was – jenseits von Web 2.0 – Motoren für die Entwicklung von Portalen sind. Portale werden beispielsweise als Instrument des institutionsinternen Wissensmanagements oder der Organisationsentwicklung verstanden. Der Begriff des Portals wird allerdings sehr unterschiedlich verwendet. Daher soll im nächsten Schritt ein elementares Modell zugrunde gelegt werden. In diesem Modell werden Rollen, Prozesse, Prozessunterstützung und technische Realisierung zirkulär miteinander verknüpft. Im Vergleich zu alternativen Präzisierungen ist dieses Modell einfach. Aber bereits dieses einfache relationale Verständnis von Portalen führt zu einer Reihe von Konsequenzen für die Entwicklung und die Evaluation von Portalen. Das Modell führt zu Leitfragen bei der Entwicklung von Portalen und identifiziert Fallstricke bei der Entwicklung von Portalen. Gleichzeitig werden verschiedene Schichten der Evaluation freigelegt.
Von Karl Wilbers im Buch Bildungsportale (2007) im Text Design und Evaluation von Bildungsportalen

iconDieser Text erwähnt ...


Personen
KB IB clear
Patricia Arnold, Birgit Gaiser, Michael Kerres, M. Moisseeva, Stefanie Panke, Marc J. Rosenberg, Sabine Seufert, R. Steinbeck

Fragen
KB IB clear
Was ist die Definition eines Webportals?

Begriffe
KB IB clear
Designdesign, Evaluationevaluation, PrototypingPrototyping, Wasserfallmodellwaterfall model
icon
Bücher
Jahr  Umschlag Titel Abrufe IBOBKBLB
2002 local Handbuch E-Learning (Andreas Hohenstein, Karl Wilbers) 16, 15, 32, 21, 22, 17, 17, 17, 16, 24, 43, 7180424713958
2005 local Beyond E-Learning (Marc J. Rosenberg) 1, 3, 4, 6, 5, 3, 3, 5, 1, 5, 9, 2122383
2005DeLFI 200527, 22, 30, 27, 23, 18, 18, 22, 21, 22, 39, 91919394205
icon
Texte
Jahr  Umschlag Titel Abrufe IBOBKBLB
2002 local Virtuelle Communities gestalten Personenreihenfolge alphabetisch und evtl. nicht korrekt (M. Moisseeva, Sabine Seufert, R. Steinbeck) 7, 7, 8, 13, 13, 5, 5, 5, 7, 10, 16, 23621200
2005 local web Personas im Designprozess einer E-Teaching Community (Patricia Arnold, Birgit Gaiser, Stefanie Panke) 1100
2006 local web Potenziale von Web 2.0 nutzen (Michael Kerres) 6, 6, 18, 15, 8, 9, 9, 12, 11, 14, 19, 2443422041

iconDieser Text  erwähnt vermutlich nicht ... Eine statistisch erstelle Liste von nicht erwähnten (oder zumindest nicht erfassten) Begriffen, die aufgrund der erwähnten Begriffe eine hohe Wahrscheinlichkeit aufweisen, erwähnt zu werden.

icon
Nicht erwähnte Begriffe
Spiralmodell

iconTagcloud

iconZitationsgraph

Diese Grafik ist nur im SVG-Format verfügbar. Dieses Format wird vom verwendeteten Browser offenbar nicht unterstützt.

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen (SVG)

iconVolltext dieses Dokuments

Auf dem WWW Design und Evaluation von Bildungsportalen: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 79 kByte; WWW: Link OK 2021-03-21)

iconAnderswo suchen  Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBeat und dieser Text

Beat hat Dieser Text während seiner Zeit am Institut für Medien und Schule (IMS) ins Biblionetz aufgenommen. Beat besitzt kein physisches, aber ein digitales Exemplar. Eine digitale Version ist auf dem Internet verfügbar (s.o.). Es gibt bisher nur wenige Objekte im Biblionetz, die dieses Werk zitieren.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.