/ en / Traditional / help

Beats Biblionetz - Aussagen

Motivation=Angst

Diese Seite wurde seit 3 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconDefinitionen

Digitale EliteMitarbeiter arbeiten letztlich nur deshalb, wie sie Angst haben, gefeuert zu werden. Folglich steht den Vorgesetzten nur das Mittel der Angst zur Verfügung, wenn sie motivieren wollen - Angst vor der Entlassung, Angst, lächerlich gemacht zu werden, Angst, Privilegien zu verlieren.
Von Geoffrey James im Buch Digitale Elite (1996) im Text Wer gehört zur digitalen Elite? auf Seite  20

iconBemerkungen

Digitale EliteDaraus resultieren folgende Verhaltensweisen: Mitarbeiter und Manager gleichermaßen werden gelähmt und unfähig, riskante Entscheidungen zu treffen oder mutige Maßnahmen zu ergreifen. Die Arbeit wird zum lästigen Übel, Kriecherei ist an der Tagesordnung, und die Energien aller Unternehmensangehörigen werden von Intrigen und Machenschaften verschlungen.
Von Geoffrey James im Buch Digitale Elite (1996) im Text Wer gehört zur digitalen Elite? auf Seite  20

iconVerwandte Begriffe


Begriffe
Angstfear, Motivationmotivation

iconZitationsgraph

Diese Grafik ist nur im SVG-Format verfügbar. Dieses Format wird vom verwendeteten Browser offenbar nicht unterstützt.

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen (SVG)

iconErwähnungen  Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, die das ausgewählte Thema behandeln.

iconExterne Links

Auf dem WWW SELBSTHILFE bei Angstzuständen & Panikattacken (Anleitung).: >>>Endlich angstfrei leben ...<<< ( WWW: Link tot Link unterbrochen? Letzte Überprüfung: 2021-03-21 Letzte erfolgreiche Überprüfung: 2019-02-28)

iconAnderswo suchen  Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.