/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Texte

Introduction

José-Antonio Cordón-García, Julio Alonso-Arévalo, Raquel Gómez-Díaz, Daniel Linder
Zu finden in: Social Reading, 2013   
Erste Seite des Textes (PDF-Thumbnail)
Diese Seite wurde seit 3 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

The emergence of new information technologies, in particular the Internet, has triggered new ways of writing and new ways of reading which are breaking away from traditional conceptions of the book as a printed fi nal product. As these new conceptions give way to reconceptions of the book, they are reshaping the creative process by which books are written and read. As new notions are fostered, the creative spirit of writers and readers and the function of books spans out in many directions and takes many different shapes, spiralling the creative process away from publishing circuits. The very importance of the contract- based and technological nature of the printed book industry becomes diluted amidst a variety of alternative forms that have broadened the industry beyond its traditional boundaries.
Von Klappentext im Buch Social Reading (2013) im Text Introduction

iconDieses Kapitel erwähnt...


Begriffe
KB IB clear
Buchbook, Internetinternet, social readingsocial reading, Verlagepublisher

iconDieses Kapitel erwähnt nicht... Eine statistisch erstelle Liste von nicht erwähnten (oder zumindest nicht erfassten) Begriffen, die aufgrund der erwähnten Begriffe eine hohe Wahrscheinlichkeit aufweisen, erwähnt zu werden.

icon
Nicht erwähnte Begriffe
Schulbuch

iconTagcloud

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconVolltext dieses Dokuments

LokalIntroduction: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 63 kByte)

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf dieses Kapitel 1
Verweise von diesem Kapitel 5
Webzugriffe auf dieses Kapitel 8221111111141111122
2014201520162017