/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Bücher

Social Reading

Platforms, applications, clouds and tags
José-Antonio Cordón-García, Julio Alonso-Arévalo, Raquel Gómez-Díaz, Daniel Linder ,   
Buchcover
Diese Seite wurde seit 3 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

This book attempts to address some of the issues implicit in this whole evolutionary process from the individual to the collective. This historical process has seen changes in the conception of the book and the reading processes themselves and has kept pace with societal and technological developments. We are at a convergence when digital and analogue books and discourses are both being used simultaneously, at times antagonistically and at times complementary; this is a time when all aspects of both of these models are being affected by this disruption.
Von José-Antonio Cordón-García, Julio Alonso-Arévalo, Raquel Gómez-Díaz, Daniel Linder im Buch Social Reading (2013) im Text Introduction auf Seite 4
Contemporary developments in the book publishing industry are changing the system as we know it. Changes in established understandings of authorship and readership are leading to new business models in line with the postulates of Web 2.0. Socially networked authorship, book production and reading are among the social and discursive practices starting to define this emerging system. Websites offering socially networked, collaborative and shared reading are increasingly important. Social Reading maps socially networked reading within the larger framework of a changing conception of books and reading. This book is structured into chapters covering topics in: social reading and a new conception of the book; an evaluation of social reading platforms; an analysis of social reading applications; the personalization of system contents; reading in the Cloud and the development of new business models; and Open Access e-books.
Von Klappentext im Buch Social Reading (2013)

iconKapitel Unter den anklickbaren Kapiteln finden Sie Informationen über einzelne Teile des gewählten Werks.

iconDieses Buch erwähnt...


Personen
KB IB clear
Umberto Eco, Hugh McGuire, Ted Nelson, Brian O’Leary

Begriffe
KB IB clear
Android, Apple, Buchbook, cloud computingcloud computing, Computercomputer, ContentContent, CopyrightCopyright, digital rights management (DRM)digital rights management, Digitalisierung, facebook, flickr, Geschäftsmodellbusiness model, Gesellschaftsociety, Google, Hypertexthypertext, Informationinformation, Internetinternet, Kommunikationcommunication, Kontextcontext, Linux, Open AccessOpen Access, PersonalisierungPersonalization, Private CloudPrivate Cloud, social readingsocial reading, Softwaresoftware, Sozialisation, Systemsystem, TabletTablet, Tablet PCTablet PC, Twitter, User/BenutzerUser, Verlagepublisher, Xanadu, YouTube, Zensurcensorship
icon
Bücher
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
2012   Book: A Futurist's Manifesto (Hugh McGuire, Brian O’Leary) 3, 1, 1, 1, 2, 4, 4, 2, 2, 1, 2, 28312194

iconDieses Buch erwähnt nicht... Eine statistisch erstelle Liste von nicht erwähnten (oder zumindest nicht erfassten) Begriffen, die aufgrund der erwähnten Begriffe eine hohe Wahrscheinlichkeit aufweisen, erwähnt zu werden.

iconTagcloud

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconZitationsgraph

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconErwähnungen Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, die das ausgewählte Thema behandeln.

iconVolltext dieses Dokuments

LokalIntroduction: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 63 kByte)
LokalSocial Reading: Gesamtes Buch als Volltext
LokalTowards a new conception of books and reading: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 621 kByte)

iconBibliographisches Hier finden Sie Angaben um das gewählte Werk zu kaufen oder in einer Bibliothek auszuleihen.

Titel FormatBez.Aufl.JahrISBN      
Social ReadingE--0-Bei einer Nebis-Bibliohek ausleihen
Bei Amazon.com suchen und direkt bestellen

iconBeat und Dieses Buch

Beat hat Dieses Buch während seiner Zeit am Institut für Medien und Schule (IMS) ins Biblionetz aufgenommen. Beat besitzt kein physisches, aber ein digitales Exemplar. (das er aber aus Urheberrechtsgründen nicht einfach weitergeben darf). Es gibt bisher nur wenige Objekte im Biblionetz, die dieses Werk zitieren.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf Dieses Buch 434
Verweise von diesem Buch 2432
Webzugriffe auf Dieses Buch 13369621361246342164131231344526362712544
2014201520162017