/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Texte

Online-Distribution digitaler Bücher

Arik Meyer, Michael Treutler
Zu finden in: Ökonomie der Buchindustrie (Seite 241 bis 258), 2009
Erste Seite des Textes (PDF-Thumbnail)
Diese Seite wurde seit 5 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Die Möglichkeit, Bücher zu digitalisieren und online zu vertreiben, ist die erste radikale Zäsur in der sechshundert Jahre alten Geschichte des Mediums Buch. Die Art des Drucks und die Art, wie Bücher gelesen wurden, haben sich seit Gutenbergs Erfindung der Druckerpresse um 1450 nicht wesentlich verändert. Das Aufkommen neuer Medien wie Radio und Fernsehen, denen immer wieder unterstellt wurde, das „Ende des Buches“ einzuleiten, hat es unbeschadet und ohne wesentliche Veränderungen überstanden. Der Vertrieb physischer Bücher ist länger als bei jedem anderen Medium vollständig etabliert und die Regeln des Massenmarktes sind vollends ausgebildet, anerkannt und funktionstüchtig. Auch die Möglichkeiten des Online-Vertriebs physischer Bücher haben zwar neue Wege für das Angebot und den Kauf von Büchern erschlossen, nicht aber das Medium an sich verändert.
Doch durch die zunehmenden Leistungen der Digitalisierung und die inzwischen funktionstüchtige Kommerzialisierung des jungen Mediums Internet eröffnet sich tatsächlich das erste Mal die Gelegenheit zur Schaffung eines vollständig digitalen Buchmarktes, der den gleichen Inhalt vertreibt, sich aber grundlegend vom physischen Medium Buch unterscheidet.
Von Arik Meyer, Michael Treutler im Buch Ökonomie der Buchindustrie (2009) im Text Online-Distribution digitaler Bücher

iconDieser Text erwähnt...


Personen
KB IB clear
Jim Giles

Begriffe
KB IB clear
Buchbook, Buchdruckprinting press, Digitalisierung, Internetinternet, Long TailLong Tail, Verlagepublisher, Zukunftfuture
icon
Texte
Jahr UmschlagTitelAbrufeIBOBKBLB
2005    Internet encyclopaedias go head to head (Jim Giles) 7, 9, 5, 7, 10, 15, 13, 11, 10, 9, 10, 2229322793

iconDieser Text erwähnt nicht... Eine statistisch erstelle Liste von nicht erwähnten (oder zumindest nicht erfassten) Begriffen, die aufgrund der erwähnten Begriffe eine hohe Wahrscheinlichkeit aufweisen, erwähnt zu werden.

icon
Nicht erwähnte Begriffe
Schulbuch

iconTagcloud

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconVolltext dieses Dokuments

LokalAuf dem WWW Online-Distribution digitaler Bücher: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 184 kByte; WWW: Link OK 2017-06-28)

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf diesen Text 1
Verweise von diesem Text 10
Webzugriffe auf diesen Text 1213141342422211245645962651078647477106967499118148106812101616
201220132014201520162017