/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Texte

Der Reiz des Informatikberufs

Jürg Baillod, Peter Roos
Zu finden in: Zwischen Hardware und Softskills (Seite 37 bis 60), 2006  
Diese Seite wurde seit 11 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Was macht die Attraktivität des Informatikberufs aus? Worin unterscheidet er sich von anderen, verwandten Berufen? Erfüllen sich die ErWartungen, die man als Anfänger/in hat. Bleibt die Attraktivität auch mit langjähriger Berufserfahrung noch bestehen? Gibt es eine besondere Faszination des Computers?
Von Jürg Baillod, Peter Roos im Buch Zwischen Hardware und Softskills (2006) im Text Der Reiz des Informatikberufs
Anschliessend sprechen die IT-Spezialist/innen über den Reiz des Informatikberufs. Sie erzählen über ihre Motive, diesen Beruf (bzw. diese Ausbildung) gewählt zu haben, berichten darüber, welche ihrer Erwartungen sich erfüllt haben, welche nicht und welche sogar übertroffen wurden. Weitere Abschnitte beinhalten Geschichten zu beruflichen Höhepunkten und Einstellungen zur Attraktivität des Computers als Arbeitsinstrument.
Von Jürg Baillod, Peter Roos im Buch Zwischen Hardware und Softskills (2006) im Text Informatik - ein faszinierendes Berufsfeld
In diesem Kapitel sprechen die IT-Fachleute über den Reiz des Informatikberufs. Sie beantworten Fragen zu den ausschlaggebenden Motiven, diesen Beruf (bzw. diese Ausbildung) zu wählen, berichten darüber, was die Attraktivität des Berufes heute ausmacht, welche ihrer Erwartungen sich erfüllt haben, welche nicht und welche sogar übertroffen wurden. Weitere Abschnitte beinhalten Geschichten zu Highlights im Informatikberuf, Einschätzungen der heutigen Attraktivität des Computers als Arbeitsinstrument sowie der Frage, ob der Informatikberuf mit anderen Berufen zu vergleichen sei oder ob es prinzipielle Unterschiede gebe.
Von Jürg Baillod, Peter Roos im Buch Zwischen Hardware und Softskills (2006) im Text Der Reiz des Informatikberufs

iconDieser Text erwähnt...


Begriffe
KB IB clear
Autonomieautonomy, Computercomputer, Erwartung, Informatikcomputer science, Kreativitätcreativity, Machtpower, Modellmodel, Technik

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf diesen Text 3
Verweise von diesem Text 8
Webzugriffe auf diesen Text 
200620072008200920102011201220132014201520162017