/ en / Traditional / help

Beats Biblionetz - Texte

Verschwörungsglaube - woher er kommt, wie er wirkt, was er anrichtet

Daniel Ryser, Olivier Würgler
Erstpublikation in: Republik, 5.01.2021
Publikationsdatum:
Erste Seite des Textes (PDF-Thumbnail)
Dieses Biblionetz-Objekt existiert erst seit Januar 2021. Es ist deshalb gut möglich, dass viele der eigentlich vorhandenen Vernetzungen zu älteren Biblionetz-Objekten bisher nicht erstellt wurden. Somit kann es sein, dass diese Seite sehr lückenhaft ist.

iconZusammenfassungen

Wieso sind Verschwörungstheorien während der Covid-19-Pandemie plötzlich allgegenwärtig? Wie entstehen sie, was verbindet sie? Und wie umgehen damit? Auftakt zur Serie.
Von Klappentext im Text Verschwörungsglaube - woher er kommt, wie er wirkt, was er anrichtet (2021)
2020 war das Jahr, in dem sich offenbarte, wie weitverbreitet magisches Denken in der Bevölkerung ist: Die Wissenschaft liege falsch, Covid-19 sei nicht schlimmer als eine Grippe. Es war das Jahr, in dem der Präsident der Vereinigten Staaten mutmasste, vielleicht müsse man Bleich­mittel trinken, um das Virus zu besiegen. Es war das Jahr des Verschwörungsglaubens.
Das Jahr, in dem viele Menschen überzeugt waren, die Pandemie sei eine Erfindung, um eine Diktatur einzuführen. Oder um uns mit der Impfung einen Chip einzupflanzen.
Was sind Verschwörungs­theorien eigentlich? Warum haben so viele Menschen das Bedürfnis zu glauben, dass der Lauf der Dinge einem geheimen Plan folgt? Und ist das überhaupt schlimm? Gibt es Elemente, welche die Gläubigen in ihrer Unter­schiedlichkeit verbinden? Und wann kippt man selbst von der kritischen Bürgerin zur Verschwörungsgläubigen?
Diesen Fragen sind wir in den letzten Monaten nach­gegangen. Und wir haben in den nächsten Wochen Antworten für Sie.
Von Daniel Ryser, Olivier Würgler im Text Verschwörungsglaube - woher er kommt, wie er wirkt, was er anrichtet (2021)

iconDieser Zeitungsartikel erwähnt ...


Begriffe
KB IB clear
Denkenthinking, Diktatur, Glaubebelief, Impfung, Mensch, Staat, Verschwörungsmythos, Virus

iconVolltext dieses Dokuments

iconAnderswo suchen  Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.