/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Begriffe

digital mainstreaming

Diese Seite wurde seit mehr als 7 Monaten inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconDefinitionen

Jöran Muuß-MerholzIch verstehe unter „Digitales Mainstreaming“ die Idee, dass #digital nicht mehr als Sonderfall eines Bereichs gesehen wird, der von gesonderten Personen zu gesonderten Gelegenheiten behandelt wird.
Von Jöran Muuß-Merholz im Text Digitales Mainstreaming - Prüfungsaufgaben aus Hamburg (2016)
Richard HeinenWas aber meine ich, wenn ich von „Digital Mainstreaming“ spreche?
Ich glaube, wir denken das Thema Digitalisierung in Bildung (sprich: Schule) oft noch zu klein. Wir sprechend davon, dass wir Kindern und Jugendlichen Medienkompetenz vermitteln müssen und dass wir, „wenn es didaktisch sinnvoll“ ist digitale „oder auch andere“ Medien in Lernprozessen einbauen können. Mit den beiden Einschüben „didaktisch sinnvoll“ und „auch andere“ eröffnen uns und anderen immer wieder Hintertüren zu sagen: In diesem Jahr was das einfach nirgendwo didaktisch sinnvoll und ich habe ja andere Medien verwendet.
Von Richard Heinen im Text Ein Begriff, den ich nicht mag, der aber die Diskussion um #DigitaleBildung verändern kann (2016)

iconBemerkungen

Richard HeinenEs geht um die Erkenntnis, dass wir aufhören müssen, #DigitaleBildung alles nettes Addon für Technik-Begeisterte zu sehen, sondern verstehen müssen, dass nur eine Schule die „digital“ konsquent zu Ende denkt, ihre Aufgaben jetzt und in Zukunft gut machen kann.
Von Richard Heinen im Text Ein Begriff, den ich nicht mag, der aber die Diskussion um #DigitaleBildung verändern kann (2016)
Richard HeinenDigital Mainstreaming meint einen Perspektivwechsel. In gewisser Weise ist die Zeit vorbei, in der es sinnvoll und / oder ausreichend war, immer wieder tolle Beispiele zu zeigen, um die Potentiale digitaler Medien zu belegen und Akteure auf allen Ebenen aufzufordern, diesen Beispielen zu folgen. Wir müssen vielmehr konsequent überlegen, wie lässt sich eine bestimmte Aufgabe digital lösen.
Von Richard Heinen im Text Ein Begriff, den ich nicht mag, der aber die Diskussion um #DigitaleBildung verändern kann (2016)

iconVerwandte Objeke

icon
Verwandte Begriffe
(Cozitation)
Prüfung, Digitalisierung

iconStatistisches Begriffsnetz Dies ist eine graphische Darstellung derjenigen Begriffe, die häufig gleichzeitig mit dem Hauptbegriff erwähnt werden (Cozitation).

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

icon Vorträge von Beat mit Bezug

iconEinträge in Beats Blog

iconZitationsgraph

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconErwähnungen Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, die das ausgewählte Thema behandeln.

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf digital mainstreaming 813
Webzugriffe auf digital mainstreaming 16544822234
20162017