/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Begriffe

red herringred herring

Diese Seite wurde seit mehr als 8 Monaten inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconBiblioMap Dies ist der Versuch, gewisse Zusammenhänge im Biblionetz graphisch darzustellen. Könnte noch besser werden, aber immerhin ein Anfang!

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconDefinitionen

A Red Herring is a fallacy in which an irrelevant topic is presented in order to divert attention from the original issue. The basic idea is to "win" an argument by leading attention away from the argument and to another topic.
Von Michael C. Labossiere im Text Fallacy Tutorial Pro 3.0 (1995)
Dies ist ein Ausdruck aus der Jägerei. Man legt für die Hunde eine auffällige Spur, indem man einen Hering am Boden hinter sich herzieht, der besonders intensiv riecht. Diese Spur wird unerfahrene Hunde von ihrem eigentliehen Ziel ablenken.
Von Hubert Schleichert im Buch Wie man mit Fundamentalisten diskutiert, ohne den Verstand zu verlieren (1999) im Text Fallgruben auf Seite 51
This sort of "reasoning" has the following form:
  1. Topic A is under discussion.
  2. Topic B is introduced under the guise of being relevant to topic A (when topic B is actually not relevant to topic A).
  3. Topic A is abandoned.
Von Michael C. Labossiere im Text Fallacy Tutorial Pro 3.0 (1995)
Ein Beispiel oder auch ein Gegenbeispiel können korrekt gewählt sein und doch einen abwegigen Effekt produzieren. Die weitere Diskussion könnte sich nämlich ganz auf das Beispiel konzentrieren, während die eigentliche These vergessen wird. Unerfahrene Redner können darüber verzweifeln, routinierte Redner stellen das planmäßig in Rechnung, indem sie eine Spur legen, die vom eigentlichen Problem wegführt. Man spricht deshalb vom red herring.
Von Hubert Schleichert im Buch Wie man mit Fundamentalisten diskutiert, ohne den Verstand zu verlieren (1999) im Text Fallgruben auf Seite 51
Es ist beliebt, einen Gegner zu attackieren, indem man ihm eine These unterschiebt, die er gar nicht vertritt; gegen diesen "Strohmann" hat man dann leichtes Spiel. Man wählt sich als Strohmann natürlich einen fürchterlichen Popanz, ein Schreckgespenst, gegen das sich jedermann voller Empörung zur Wehr setzen wird. Jemand tritt etwa dafür ein, daß Kranke das Recht haben sollten, ihr Leben freiwillig zu beenden; als Strohmann aber bekämpft sein Gegner die These, Ärzte sollten das Recht haben, Kranke zu töten.
Von Hubert Schleichert im Buch Wie man mit Fundamentalisten diskutiert, ohne den Verstand zu verlieren (1999) im Text Fallgruben auf Seite 52

iconBemerkungen

This sort of "reasoning" is fallacious because merely changing the topic of discussion hardly counts as an argument against a claim.
Von Michael C. Labossiere im Text Fallacy Tutorial Pro 3.0 (1995)
Man kann eine solche Spur auch unbeabsichtigt legen, was für die weitere Diskussion peinlich sein kann. Wenn ein Tierfreund in einem Vortrag sagt: Tierliebe ist etwas Großartiges. Viele berühmte Männer waren große Hundeliebhaber. Adolf Hitler, Josef Stalin, General Franco hatten Hunde..., so darf er sich nicht wundern, wenn sein Publikum sich im weiteren Verlauf weniger mit Tierliebe als z. B. mit Charaktereigenschaften von Diktatoren befaßt.
Von Hubert Schleichert im Buch Wie man mit Fundamentalisten diskutiert, ohne den Verstand zu verlieren (1999) im Text Fallgruben auf Seite 52

iconVerwandte Objeke

icon
Verwandte Begriffe
(Cozitation)
straw manstraw man, argumentum ad baculum, argumentum ad antiquitatem, false dilemmafalse dilemma, argumentum ad hominemargument directed at the person

iconStatistisches Begriffsnetz Dies ist eine graphische Darstellung derjenigen Begriffe, die häufig gleichzeitig mit dem Hauptbegriff erwähnt werden (Cozitation).

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconZitationsgraph

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconErwähnungen Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, die das ausgewählte Thema behandeln.

iconExterne Links

LokalAuf dem WWW Red Herring: Explanation @ Fallacy Tutorial Pro 3.0 (lokal: 5 kByte; WWW: Link OK 2017-06-28)

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf red herring 122
Webzugriffe auf red herring 19525221213226224411172123131212622222111121212211211124
200920102011201220132014201520162017