/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Texte

Nach PISA: Die Kultivierung des Lernens

Eckart Liebau
Zu finden in: Nach PISA (Seite 51 bis 61), 2005   
Erste Seite des Textes (PDF-Thumbnail)
Diese Seite wurde seit 1 Jahr inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Vor genau 30 Jahren habe ich an meiner ersten 'richtigen' wissenschaftlichen Tagung teilgenommen; zahllose sollten folgen. Aber wie immer, ist auch hier der Anfang besonders wichtig. Wenn etwas zum ersten Mal geschieht, ist es bekanntlich oft besonders folgenreich. Das gilt für alles Lernen, also auch für das Lernen von Wissenschaftlern. Lerntheoretisch ist daher die Frage nach dem ersten Mal besonders interessant: Wie kommt es eigentlich, dass jemand plötzlich etwas kann, was er oder sie vorher nicht konnte? Und wie bringt man jemanden dazu?

Von Eckart Liebau im Buch Nach PISA (2005) im Text Nach PISA: Die Kultivierung des Lernens

iconDieses Kapitel erwähnt...


Begriffe
KB IB clear
Lernenlearning, PISA-StudienPISA studies

iconAnderswo finden

icon

iconVolltext dieses Dokuments

LokalAuf dem WWW Nach PISA: Die Kultivierung des Lernens: Artikel als Volltext bei Springerlink (lokal: PDF, 1560 kByte; WWW: Link OK 2017-06-28)

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf dieses Kapitel 1
Verweise von diesem Kapitel 3
Webzugriffe auf dieses Kapitel 7111111111
20162017