/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Texte

A bliki model to support political discourse formation

Rui Pedro Lourenço
Publikationsdatum:
Zu finden in: WikiSym 2008, 2008
Erste Seite des Textes (PDF-Thumbnail)
Diese Seite wurde seit 5 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

This paper presents a bliki model which combines the potential of a blog and a wiki in order to support the creation of a constellation of political discourses in the public sphere and promote critical reflection among them. The model is inspired on traditional local public participation events that usually take the form of a face-to-face meeting where participants discuss some issue or problem and, in the end, produce a document summarizing the highlights of the event.
The model embraces the collaborative paradigm fostered by the Internet and tries to support the creation of a set of documents (using a wiki), each one representing a particular discourse, whose content is generated from the discussion held in a blog. It is based on the identification of relevant ideas expressed in the blog, which are then sorted according to the point of view (discourse) they support, and are incorporated into the wiki document representing that discourse by those participants supporting it.
Von Rui Pedro Lourenço im Konferenz-Band WikiSym 2008 im Text A bliki model to support political discourse formation (2008)

iconDieses Konferenz-Paper erwähnt...


Begriffe
KB IB clear
Politikpolitics, Wikiwiki

iconDieses Konferenz-Paper erwähnt nicht... Eine statistisch erstelle Liste von nicht erwähnten (oder zumindest nicht erfassten) Begriffen, die aufgrund der erwähnten Begriffe eine hohe Wahrscheinlichkeit aufweisen, erwähnt zu werden.

icon
Nicht erwähnte Begriffe
Wiki in education

iconAnderswo finden

icon

iconVolltext dieses Dokuments

LokalA bliki model to support political discourse formation: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 52 kByte)

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf dieses Konferenz-Paper 1
Verweise von diesem Konferenz-Paper 21
Webzugriffe auf dieses Konferenz-Paper 1511232111312121123111231121111111211
2011201220132014201520162017