/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Aussagen

Schreiben am Computer erleichtert Einblick in den Textentstehungsprozess.

Diese Seite wurde seit mehr als 8 Monaten inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconBemerkungen

Jöran Muuß-MerholzDie digitalen Dokumente ermöglichen darüber hinaus, dass die Feedback gebende Person sehen kann, was aus der Rückmeldung gemacht wird. Über die Versionsgeschichte sind alle Bearbeitungsschritte zu sehen. Die Entstehungsgeschichte eines Dokuments wird so nachvollziehbar und bietet eine Reflexionsgrundlage.
Von Jöran Muuß-Merholz im Buch Chancen der Digitalisierung für individuelle Förderung im Unterricht im Text Fall 10: "Hauptsache Schreiben!" - Philippe Wampfler (2015)
Beat Döbeli HoneggerEin anderer Vorteil von Wiki ist Beat Knaus aber noch wichtiger: "Mit Wiki kann ich den Schreibprozess beobachten. Ich sehe den Text entstehen und erahne das Bewusstsein meiner Schülerinnen und Schüler." Diese Einblicke in den Prozess der Textentstehung ermöglichen ihm, individuelle und vor allem frühe Rückmeldungen zu geben. Auch die Schülerinnen und Schüler können nach einer gewissen Zeit ihren Lernfortschritt erkennen.
Von Beat Döbeli Honegger in der Zeitschrift Deutschmagazin 1/2006 (2006) im Text Wiki und die starken Texte
Der beste empirische Beweis für den Nutzen des Projekts sind die schriftlichen Arbeiten. Bisher hatte eine Lehrperson oft während mehr als einem halben Semester keine Feedback- und Kontrollmöglichkeit: Sie wusste kaum etwas über den Lernfortschritt der Studierenden. Die Stunde der Wahrheit schlug erst mit der Korrektur der ersten wissenschaftlichen Arbeit, nach acht oder neun Wochen Unterricht. Nicht selten gab es böse Überraschungen. Dank der kontinuierlichen Diskussion und Korrektur kleiner Beiträge im ATELF können die Lehrpersonen nun viel früher fordernd und fördernd eingreifen. Tatsächlich war in zwei parallel geführten Proseminaren, in denen mit ATELF gearbeitet wurde, keine Arbeit als klar ungenügend einzustufen: Dies hatte ich in fünf anderen Proseminaren, mit denen ich bis anhin betraut war, noch nie erlebt. Nur durch die Online-Editionen auf ATELF kamen die Studierenden zur dringend notwendigen Erfahrung im Schreiben in einer Fremdsprache und mit wissenschaftlichem Anspruch: Typische Anfängerfehler traten nur vereinzelt und nirgends geballt auf.
Von Alain Schorderet im Konferenz-Band E-Learning - Alltagstaugliche Innovation? (2006) im Text E-Learning über Online-Edition literarischer Texte mit Wiki

icon Vorträge von Beat mit Bezug

iconZitationsgraph

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen als Pixelgrafik (PNG) Vektorgrafik (SVG)

iconErwähnungen Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, die das ausgewählte Thema behandeln.

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf diese Aussage 3815
Webzugriffe auf diese Aussage 
20062007200820092010201120122013201420152016