/ en / Traditional / help

Beats Biblionetz - Aussagen

Menschen haben Mühe mit dem Verständnis exponentieller Entwicklungen

Dieses Biblionetz-Objekt existiert erst seit August 2020. Es ist deshalb gut möglich, dass viele der eigentlich vorhandenen Vernetzungen zu älteren Biblionetz-Objekten bisher nicht erstellt wurden. Somit kann es sein, dass diese Seite sehr lückenhaft ist.

iconBemerkungen

Dietrich DörnerDer intuitive Umgang mit nichtlinear verlaufenden Wachstumsprozessen fällt uns allen recht schwer, und wir sind gut beraten, in solchen Fällen nicht auf Intuition, sondern eher auf die Mathematik und den Computer zu vertrauen.
Von Dietrich Dörner im Buch Die Logik des Misslingens (1989) im Text Zeitabläufe auf Seite  167
Dietrich DörnerSelbst Rückwärtseinschätzungen tatsächlich abgelaufener Entwicklungen fallen Versuchspersonen schwer.
Von Dietrich Dörner im Buch Die Logik des Misslingens (1989) im Text Zeitabläufe auf Seite  169
Dietrich DörnerEs scheint nur dann möglich zu sein, intuitiv, ohne weitere Vorbildung, exponentielle Wachstumsraten richtig einzuschätzen, wenn ständig Rückmeldungen über das Zutreffen oder Nichtzutreffen ihrer Prognose kommen.
Von Dietrich Dörner im Buch Die Logik des Misslingens (1989) im Text Zeitabläufe auf Seite  169
Dietrich DörnerAuch wenn sich die geringe Fähigkeit zum Umgang mit nichtlinearen Verläufen im Einzelfall und im Experiment demonstrieren läßt, so bedeutet dies keineswegs, daß Menschen nicht anders können! Sie können sehr wohl recht gut auch mit nichtlinearen Verläufen umgehen, wenn man sie entsprechend trainiert und sie auf die Existenz von Prozessen mit Charakteristika dieser Art hinweist.
Von Dietrich Dörner im Buch Die Logik des Misslingens (1989) im Text Zeitabläufe auf Seite  170

iconZitationsgraph

Diese Grafik ist nur im SVG-Format verfügbar. Dieses Format wird vom verwendeteten Browser offenbar nicht unterstützt.

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen (SVG)

iconErwähnungen  Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, die das ausgewählte Thema behandeln.

iconAnderswo suchen  Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.