Beats Biblionetz - Texte

/ en / Traditional / help

Was bei Algorithmen hinten herauskommt, weiss niemand so genau - und warum, noch viel weniger

Anna Jobin
Erstpublikation in: NZZ, 18.05.2018
Publikationsdatum:
Erste Seite des Textes (PDF-Thumbnail)
Diese Seite wurde seit mehr als 7 Monaten inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Algorithmen bestimmen unseren Alltag. Aber wir verstehen sie nicht. Und steuern können wir sie nur begrenzt.
Von Klappentext im Text Was bei Algorithmen hinten herauskommt, weiss niemand so genau - und warum, noch viel weniger (2018)

iconDieser Zeitungsartikel erwähnt ...


Personen
KB IB clear
Melvin Kranzberg

Aussagen
KB IB clear
Kranzberg’s First Law: Technology is neither good nor bad; nor is it neutral.
Neuronale Netze lassen sich im Gegensatz zu (traditionellen) Algorithmen nicht durchschauen
Neuronale Netze sind etwas komplett anderes als (traditionelle) Algorithmen.

Begriffe
KB IB clear
Algorithmusalgorithm, Computercomputer, Korrelation, machine learning, Roboterrobot, Schachchess, Technologietechnology, Verantwortungresponsability
icon
Texte
Jahr  Umschlag Titel Abrufe IBOBKBLB
1986 local secure web Technology and History: «Kranzberg Laws» (Melvin Kranzberg) 34, 1, 1, 3, 21110241

iconVolltext dieses Dokuments

iconAnderswo suchen  Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.