/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Texte

Computerbasierte Prüfungen

Online-Klausuren, Mehrwerte und Fehlerpotenziale
Zu finden in: E-Learning - Alltagstaugliche Innovation? (Seite 153 bis 162), 2006  
Erste Seite des Textes (PDF-Thumbnail)
Diese Seite wurde seit 11 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Ungeachtet erheblicher Hürden bei der Realisierung computergestützter Prüfungen führen Möglichkeiten der Zeitersparnis und des reduzierten Personaleinsatzes bei der Prüfungsabwicklung, die Aussichten auf eine Standardisierung, Rationalisierung und vereinfachte Auswertung, die wachsende Verbreitung von Testtools als Bestandteil von Lernplattformen und nicht zuletzt das stark zunehmende Prüfungsaufkommen im Zuge des Bologna-Prozesses zu einem steigenden Interesse an Online-Prüfungen. Anhand ausgewählter Fallbeispiele für computergestützte Prüfungen an unterschiedlichen Hochschulen bilanziert der Überblicksbeitrag die bisherige Praxis bei rechnergestützten Lernerfolgskontrollen und Self-Assessments und gibt Handlungsempfehlungen.
Von Klaus Wannemacher im Konferenz-Band E-Learning - Alltagstaugliche Innovation? (2006) im Text Computerbasierte Prüfungen

iconDieses Konferenz-Paper erwähnt...


Begriffe
KB IB clear
E-LearningE-Learning, Prüfung

iconVolltext dieses Dokuments

LokalComputerbasierte Prüfungen: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 33 kByte)

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf dieses Konferenz-Paper 1
Verweise von diesem Konferenz-Paper 3
Webzugriffe auf dieses Konferenz-Paper 
200620072008200920102011201220132014201520162017