/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Texte

Grundform 5: Schreiben - Texte verfassen

Zu finden in: Zwölf Grundformen des Lehrens, 1983  
Diese Seite wurde seit 11 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Hans AebliDie Erziehung zur Textgestaltung ist in den westlichen Ländern durch mancherlei historische Hypotheken belastet. Jahrhundertealte, zum Teil versteinerte Praktiken stehen schief neben der Wirklichkeit des modernen Lebens und eines natürlichen Schreibverhaltens. Kein Wunder, daß die Briefe und Zuschriften, welche Ämter und öffentliche Institutionen erhalten, zum Teil kaum zu verstehen sind. Kein Wunder auch, daß viele Gebildete nicht schreiben können. Das Wort von "Wissenschaftschinesisch" legt davon Zeugnis ab. Was ist das also: Schreiben - Texte verfassen? und wie müßte man es anstellen, daß es im Unterricht gelernt wird? Im psychologisehen Teil dieses Kapitels versuchen wir, die erste und im didaktischen Teil die zweite dieser Fragen zu beantworten.
Von Hans Aebli im Text Grundform 5: Schreiben - Texte verfassen

iconDieser Text erwähnt...


Fragen
KB IB clear
Wie schreibt man verständliche Texte?

Begriffe
KB IB clear
Schreibenwriting

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf diesen Text 1
Verweise von diesem Text 11
Webzugriffe auf diesen Text 
20042005200620072008200920102011201220132014201520162017