/ en / Traditional / help

Beats Biblionetz - Texte

Barriers to Mobile Learning Advancements in the United Kingdom

David Whyley
Erste Seite des Textes (PDF-Thumbnail)
Diese Seite wurde seit mehr als 7 Monaten inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Second Handbook of Information Technology in Primary and Secondary EducationSince its ambitious, visionary beginning in 2003 in Wolverhampton, mobile learning continues to expand and evolve in the UK. Mobile technologies, as well, continue to expand and evolve with tablets, Chromebooks, and even laptops viewed as “mobile” devices. Drawing on a range of resources (e.g., interviews with 16 influential practitioners), then, this chapter addresses the question: what is the status of mobile learning in the UK some 15 years later? In developing an answer, we explore mobile devices, models of mobile device ownership, and the pedagogical uses of mobile devices for mobile learning.
Von David Whyley im Buch Second Handbook of Information Technology in Primary and Secondary Education (2018) im Text Barriers to Mobile Learning Advancements in the United Kingdom

iconDieses Kapitel erwähnt ...


Personen
KB IB clear
William R. Penuel

Begriffe
KB IB clear
Chromebook, Google, Google Classroom, Microsoft, mobile learningmobile learning, Office 365, United KingdomUnited Kingdom
icon
Texte
Jahr  Umschlag Titel Abrufe IBOBKBLB
2006 local web Implementation and Effects Of One-to-One Computing Initiatives (William R. Penuel) 8, 9, 9, 11, 5, 12, 11, 4, 6, 6, 6, 79227578

iconTagcloud

iconAnderswo finden

icon

iconVolltext dieses Dokuments

LokalAuf dem WWW Barriers to Mobile Learning Advancements in the United Kingdom: Artikel als Volltext bei Springerlink (lokal: PDF, 196 kByte; WWW: Link OK )

iconAnderswo suchen  Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.