/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Texte

Georeferenced Learning Activities: An Experience with Moodle

Juan P. de Castro, Adrián Rodríguez, María J. Verdú, Luisa M. Regueras, Francisco Merino, Ignacio Molina, Luis C. Pastor, José M. Ramos
Zu finden in: EdMedia 2018, 2018
Erste Seite des Textes (PDF-Thumbnail)
Dieses Biblionetz-Objekt existiert erst seit April 2019. Es ist deshalb gut möglich, dass viele der eigentlich vorhandenen Vernetzungen zu älteren Biblionetz-Objekten bisher nicht erstellt wurden. Somit kann es sein, dass diese Seite sehr lückenhaft ist.

iconZusammenfassungen

This paper describes an experience with an e-learning tool for the organization of georeferenced activities. The idea arises as a result of the necessity to respond to the evolution of teaching methods, promoted by the quick progress of technologies and the new curricula. In this context, the treasure hunt game offers the possibility of combining the education out of the restrictions of the classroom, at the same time that it broadens the motivation and enthusiasm of both teachers and pupils. Thus, this work deals with the development of a new module for the educational platform Moodle that adapts the treasure hunt game to the technological and educational field by using mobile technologies. This e-learning solution provides some organizational and pedagogical advantages over the game in its traditional format, besides motivating and stimulating students.
Von Juan P. de Castro, Adrián Rodríguez, María J. Verdú, Luisa M. Regueras, Francisco Merino, Ignacio Molina, Luis C. Pastor, José M. Ramos im Konferenz-Band EdMedia 2018 (2018) im Text Georeferenced Learning Activities: An Experience with Moodle

iconDieses Konferenz-Paper erwähnt...


Begriffe
KB IB clear
E-LearningE-Learning, LehrerInteacher, Moodle, Motivationmotivation

iconVolltext dieses Dokuments

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.