/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Texte

The Virtual Sphere. The Internet as a Public Sphere

Zizi Papacharissi
Zu finden in: Praktiken der Überwachten (Seite 43 bis 60), 2018    
Erste Seite des Textes (PDF-Thumbnail)
Dieses Biblionetz-Objekt existiert erst seit Dezember 2018. Es ist deshalb gut möglich, dass viele der eigentlich vorhandenen Vernetzungen zu älteren Biblionetz-Objekten bisher nicht erstellt wurden. Somit kann es sein, dass diese Seite sehr lückenhaft ist.

iconZusammenfassungen

The internet and its surrounding technologies hold The promise of reviving the public sphere; however, several aspects of these new technologies simultaneously curtail and augment that potential. First, the data storage and retrieval capabilities of internet-based technologies infuse political discussion with information otherwise unavailable. At the same time, information access inequalities and new media literacy compromise the representativeness of the virtual sphere. Second, internet-based technologies enable discussion between people on far sides of the globe, but also frequently fragmentize political discourse. Third, given the patterns of global capitalism, it is possible that internetbased technologies will adapt themselves to the current political culture, rather than create a new one. The internet and related technologies have created a new public space for politically oriented conversation; whether this public space transcends to a public sphere is not up to the technology itself.
Von Zizi Papacharissi im Buch Praktiken der Überwachten (2018) im Text The Virtual Sphere. The Internet as a Public Sphere

iconDieses Kapitel erwähnt...


Begriffe
KB IB clear
Internetinternet, Medienkompetenz/media literacymedia literacy

iconAnderswo finden

icon

iconVolltext dieses Dokuments

LokalAuf dem WWW The Virtual Sphere. The Internet as a Public Sphere: Artikel als Volltext bei Springerlink (lokal: PDF, 240 kByte; WWW: Link OK )

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.