/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Texte

Rückkopplung im Größten und im Kleinsten

Jürgen Beetz
Zu finden in: Feedback (Seite 285 bis 301)    
Erste Seite des Textes (PDF-Thumbnail)
Dieses Biblionetz-Objekt existiert erst seit Dezember 2018. Es ist deshalb gut möglich, dass viele der eigentlich vorhandenen Vernetzungen zu älteren Biblionetz-Objekten bisher nicht erstellt wurden. Somit kann es sein, dass diese Seite sehr lückenhaft ist.

iconZusammenfassungen

Das Universum – das Gebiet der Kosmologie. Die Welt des unvorstellbar Großen. Gegenüber steht ihm die Welt des unvorstellbar Kleinen, Gegenstand der Atomphysik bis hin zur Quantentheorie . Wir hatten ja schon vorne (Kap. 6) erwähnt, dass die Physiker von „fundamentalen Wechselwirkungen“ sprechen, den vier Grundkräften der Physik. Mit ihnen beeinflussen sich physikalische Objekte (Körper, Felder, Teilchen, Systeme) gegenseitig. Zwei kennen Sie vermutlich: die Gravitation und den Elektromagnetismus . Während die Gravitation nur in einer Richtung wirkt (anziehend), gibt es beim Elektromagnetismus Anziehung und Abstoßung (probieren Sie es mit zwei Magneten aus!). Die anderen beiden Grundkräfte wirken nur im subatomaren Bereich, mit dem Sie in der Regel nicht in Berührung kommen.

Von Jürgen Beetz im Buch Feedback im Text Rückkopplung im Größten und im Kleinsten

iconDieses Kapitel erwähnt...


Begriffe
KB IB clear
Atomphysik, Rückkopplung / Regelkreisfeedback loop, Systemsystem, Theorietheory, Universum

iconDieses Kapitel erwähnt nicht... Eine statistisch erstelle Liste von nicht erwähnten (oder zumindest nicht erfassten) Begriffen, die aufgrund der erwähnten Begriffe eine hohe Wahrscheinlichkeit aufweisen, erwähnt zu werden.

iconTagcloud

iconAnderswo finden

icon

iconVolltext dieses Dokuments

LokalAuf dem WWW Rückkopplung im Größten und im Kleinsten: Artikel als Volltext bei Springerlink (lokal: PDF, 595 kByte; WWW: Link OK )

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.