/ en / Traditional / help

Beats Biblionetz - Texte

Marktplatz

David Rosenthal
Zu finden in: Internet - Schöne neue Welt?, 1999  local secure 
Erste Seite des Textes (PDF-Thumbnail)
Diese Seite wurde seit 7 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconDieses Kapitel erwähnt ...


Aussagen
KB IB clear
Behauptung 01: Kreditkartennummern sollten im Internet nur verschlüsselt benutzt werden.
Behauptung 02: Verträge, die nur per Mausklick bestätigt und nicht unterzeichnet wurden, sind nicht rechtsgültig.
Behauptung 03: Der Zahlungsauftrag per Briefpost ist sicherer als Internet-Banking.
Behauptung 04: Bei Anbietern von Cybergeld ist Vorsicht geboten.
Behauptung 05: Wer im Internet einkauft, sollte möglichst wenige Angaben über sich selbst machen, da stets die Gefahr besteht, dass der Händler diese Daten missbraucht.
Behauptung 06: Ein Anbieter im Internet kann mit entsprechenden technischen Tricks die Aktivitäten seiner Kunden überwachen, deren E-Mail-Adressen und deren Vorlieben herausfinden.
Behauptung 07: Es kann sich nachteilig auswirken, wenn ein Internet-Anbieter weiss, was meine Interessen und Vorlieben sind.
Behauptung 08: Dubiose Firmen haben es im Internet einfach, sich Kunden zu angeln.
Behauptung 09: Im Internet haben eine Vielzahl von Betrügern ein breites Wirkungsfeld gefunden.
Behauptung 10: Wer als Kunde gegen einen Anbieter im Internet rechtlich vorgehen will, hat oft nur geringe Chancen auf Erfolg.»
Behauptung 11: Wer im Internet einkauft oder Dienste nutzt, riskiert, mehr Geld auszugeben als sonst.
Behauptung 12: Wer im Internet statt in 'echten' Läden einkauft oder Dienste nutzt, verliert dadurch Sozialkontakte.
Behauptung 13: Internet-Läden machen den Zwischenhändler überflüssig und führen damit zu einem Stellenabbau.

Begriffe
KB IB clear
Geldmoney, Internetinternet, Marktmarket, Unternehmencompany, Wirtschafteconomy

iconTagcloud

iconVolltext dieses Dokuments

LokalMarktplatz: Artikel als Volltext (lokal: PDF, 1523 kByte)

iconAnderswo suchen  Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.