/ en / Traditional / help

Beats Biblionetz - Texte

Mediensozialisation

Ralf Vollbrecht
Publikationsdatum:
Zu finden in: Handbuch Kinder und Medien (Seite 115 bis 124), 2013
Erste Seite des Textes (PDF-Thumbnail)

iconZusammenfassungen

Der Terminus Mediensozialisation bezeichnet eine medienwissenschaftliche Theorie- und Forschungsperspektive, die ganz unterschiedliche, auch interdisziplinäre Ansätze und Konzepte umfasst. Mit der erziehungswissenschaftlichen Karriere des Sozialisationsbegriffs seit den 1970er-Jahren hat sich die mediensozialisationstheoretische Perspektive auf Medien und ihre Nutzer (später auch explizit Nutzerinnen) auch in der Medienpädagogik etabliert.
Von Ralf Vollbrecht im Buch Handbuch Kinder und Medien im Text Mediensozialisation (2013)

iconDieses Kapitel erwähnt ...


Begriffe
KB IB clear
Medienpädagogik, Pädagogik / Erziehungswissenschaft, Sozialisation

iconErwähnungen  Dies ist eine nach Erscheinungsjahr geordnete Liste aller im Biblionetz vorhandenen Werke, die das ausgewählte Thema behandeln.

iconAnderswo finden

icon

iconVolltext dieses Dokuments

LokalAuf dem WWW Mediensozialisation: Artikel als Volltext bei Springerlink (lokal: PDF, 152 kByte; WWW: Link OK 2020-10-28)

iconAnderswo suchen  Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.