/ en / Traditional / help

Beats Biblionetz - Texte

Rechnerbetreuung in Schulen

Probleme, Möglichkeiten und Grenzen
Zu finden in: Systemverwaltung (LOG IN 3-4/2001) (Seite 22 bis 31), 2002  
Diese Seite wurde seit 3 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconDieser wissenschaftliche Zeitschriftenartikel erwähnt ...


Personen
KB IB clear
Beat Döbeli Honegger, Yvan Grepper, Volker Rüddigkeit

Aussagen
KB IB clear
Schulen benötigen professionellen Informatiksupport!
Wartungsempfehlung 06: Beachten Sie: Computerkosten umfassen nicht nur Beschaffungskosten!
Wartungsempfehlung 31: Beachten Sie: Schulcomputer sind nicht Unternehmenscomputer!
Wartungsempfehlung 35: Überprüfen Sie die Netzwerkfähigkeit von neuer (Lern-) Software!

Begriffe
KB IB clear
Systemadministration in Schulen, Wartung
icon
Bücher
Jahr  Umschlag Titel Abrufe IBOBKBLB
1999 local secure Beim nächsten Boot wird alles wieder gut! (Volker Rüddigkeit) 1, 3, 3, 6, 5, 9, 13, 3, 4, 8, 5, 841382469
1999  local secure web Beschaffung und Betrieb von Informatikmitteln an allgemeinbildenden Schulen (Yvan Grepper, Beat Döbeli Honegger) 9, 15, 14, 20, 20, 20, 27, 16, 22, 19, 14, 226458227279
icon
Texte
Jahr  Umschlag Titel Abrufe IBOBKBLB
2001 local secure web Empfehlungen der Gesellschaft für Informatik e. V. zur Planung und Betreuung von Rechnersystemen an Schulen4, 9, 11, 12, 9, 12, 7, 4, 7, 9, 6, 161219162482

iconZitationsgraph

Diese Grafik ist nur im SVG-Format verfügbar. Dieses Format wird vom verwendeteten Browser offenbar nicht unterstützt.

Diese Grafik fensterfüllend anzeigen (SVG)

iconVolltext dieses Dokuments

LokalAuf dem WWW Rechnerbetreuung in Schulen: Ganzer Artikel als PDF-Datei (lokal: 49 kByte; WWW: Link OK 2020-05-28)

iconAnderswo suchen  Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.