/ en / Traditional / mobile

Beats Biblionetz - Texte

Restrictions and Abilities of SCORM

A Path to Adaptive Course Development
Ioannis Kazanidis, Maya Satratzemi
Zu finden in: Research on e-Learning and ICT in Education (Seite 295 bis 308), 2012   
Erste Seite des Textes (PDF-Thumbnail)
Diese Seite wurde seit 4 Jahren inhaltlich nicht mehr aktualisiert. Unter Umständen ist sie nicht mehr aktuell.

iconZusammenfassungen

Adaptive courses offer personalized instruction to user needs and preferences, however, their educational content is hard to access or be reused by other systems and platforms. As a solution to these problems, research proposes the use of technological standards, like Sharable Content Object Reference Model (SCORM), for the creation of educational material. Nevertheless, SCORM adoption results in some restrictions to system design and provided adaptivity. This work focuses on the restrictions, which are related to the production of educational content and investigates ways in the development of dynamic and adaptive educational material that conforms to SCORM and its specifications. For further course adaptation, an adaptive LMS named ProPer is presented, while for automatic course authoring, the use of ProPer SAT is proposed.
Von Ioannis Kazanidis, Maya Satratzemi im Konferenz-Band Research on e-Learning and ICT in Education (2012) im Text Restrictions and Abilities of SCORM

iconDieses Kapitel erwähnt...


Begriffe
KB IB clear
ContentContent, SCORM (Sharable Content Object Reference Model )Sharable Content Object Reference Model

iconAnderswo finden

icon

iconVolltext dieses Dokuments

LokalAuf dem WWW Restrictions and Abilities of SCORM: A Path to Adaptive Course Development: Artikel als Volltext bei Springerlink (lokal: PDF, 258 kByte; WWW: Link OK 2017-06-28)

iconAnderswo suchen Auch im Biblionetz finden Sie nicht alles. Aus diesem Grund bietet das Biblionetz bereits ausgefüllte Suchformulare für verschiedene Suchdienste an. Biblionetztreffer werden dabei ausgeschlossen.

iconBiblionetz-History Dies ist eine graphische Darstellung, wann wie viele Verweise von und zu diesem Objekt ins Biblionetz eingetragen wurden und wie oft die Seite abgerufen wurde.

Verweise auf dieses Kapitel 1
Verweise von diesem Kapitel 3
Webzugriffe auf dieses Kapitel 632211312411211111242222211111112
20132014201520162017